Sind Spinnen eig Nutztiere?

15 Antworten

Ohne Spinnen hätten wir eine Überpopulation von jeglicher Art Insekten. In dem Sinne sind Spinnen schon wichtig. Als Nutztiere würde ich sie jedoch nicht unbedingt zählen, da sie den Menschen ja nicht aktiv Helfen. LG

sie helfen einem auf jeden Fall dabei, einen Nervenzusammenbruch zu bekommen....

1
@dandy100

Ne, ich habe ne Vogelspinne als Haustier. Ich finde Spinnen total süß. Die Krabbeln über die Hand und das Kitzelt dann immer :D

1

Nicht nur eigentlich: Spinnen sind nützliche Tiere oder Nützlinge - sie fressen Insekten auch solche, die sich von menschlichem Blut oder auch von Pflanzenfasern in Kleidung ernähren. Spinnen sind absolut harmlos für Menschen - jedenfalls in Europa. Sie sehen halt nur für viele Menschen nicht schön aus. Ihr einziger Fehler.


Hallo! Zumindest sind sie nützliche Tiere gerade im Haus.  Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist. Darunter kleinstes Getier, dass sich ungesehen in jedem Haus aufhält. Spinnen können viele davon in kurzer Zeit vernichten.  Und Spinnen meiden den Menschen, sie kennen die Gefahr. Gefährlich sind die in Deutschland alle nicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

das ist wohl Ansichtssache. Sie leben ja von Insekten, insofern mögen sie als Nutztiere gelten, aber das tun Vögel ja auch - also ich finde, dass die Welt gut auf Spinnen verzichten kann.....

Theoretisch sind Spinnen Nutztiere, sie können kleine Insekten unschädlich machen und fernhalten, aber diese Menge ist eher gering. Darüberhinaus, so finde zumindest ich, stören sie im Zimmer oder sonstwo im Haus sowieso nur.

Ich persönlich hasse Spinnen....^^

Was möchtest Du wissen?