Sind Spanien und Portugal befreundete Nationen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Portugal und Spanien waren mal Eins. Portugiesisch entstand aus der Galicischen Sprache, wurde erst mit der Unabhängigkeit Portugals eine eigenständige Sprache. Portugal hat im Norden viel mit Galicien gemein, im Süden mit Andalusien und teilt sich die Region Extremadura (bzw. Estremadura auf portugiesischer Seite).

Heute ist es so, wie eben bei allen Nachbarn: Man hat viele Gemeinsamkeiten, hilft sich aus. Es gibt aber auch ein paar Sachen, die einem stören. Meist dem kleineren von beiden mehr.

Will heißen: Portugiesen bekommen z.B. in Grenzgebieten zu Spanien kostenlose ärztliche Hilfe, können die dortigen Krankenhäuser und Ärzte besuchen.

Anderes Beispiel: Als Spanien dieses Jahr bei der EM herausflog, hielt
von da an die überwiegende Mehrzahl der Spanier zu Portugal.

Zudem gibt es von beiden Staaten teilweise Überlegungen, ggf. irgendwann mal als Iberien oder Hispania wieder zusammenzufinden. Etwas, was schwer vorstellbar ist, aber z.B. nicht kathegorisch abgelehnt wird. Es gibt sogar eine Partei, die das vorantreibt und auch in mehreren großen Zeitungen Spaniens wurde die Frage in den Raum gestellt.

Das Stichwort hierzu ist Iberismo, was schon im Verlauf der Geschichte mehrmals ernsthaft in Erwägung gezogen wurde, zuletzt nach dem zeitgleichen Ende der Diktatoren von Spanien und Portugal im Jahre 1974/75, aber eben alle paar Jahre wieder mal von der Presse in den Raum geworfen wird, wo jeder sagt: Ja, warum eigentlich nicht? Dann können die Katalanen ja gehen ;-)

Portugal hat im 17. Jhd beispielsweise seine Unabhängigkeit von Spanien im Restaurationskrieg erkämpft. Das war soweit ich weiß der einzige Krieg zwischen Spanien und Portugal, ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren.

Portugal war von den 30ern bis 1974 auch eine rechte Diktatur. Also etwas länger als Spanien.

Es kämpften auch einige Portugiesen an der Seite Francos im Spanischen Bürgerkrieg.

Zu solchen Sachen wie "befreundete Nationen" kann ich nichts sagen, da das ja nur emotionale Empfindungen sind und ich mit nationalen Identitäten sowieso nichts am Hut habe.


Die Beziehungen zwischen Spanien und Portugal sind gut und unproblematisch.

Eine Demokratie ist Portugal erst seit 1974. António de Oliveira Salazar hat den Staat von 1932 bis 1968 weitgehend autoritär regiert, gleichwohl ist er in Portugal auch heute noch beliebt. Unter seinen Nachfolgern änderte sich zunächst nichts, erst die Nelkenrevolution 1974 machte aus Portugal einen demokratischen Staat.

Im spanischen Bürgerkrieg und im Zweiten Weltkrieg verhielt sich Portugal neutral. Freiwillige aus anderen Ländern kämpften aber im spanischen Bürgerkrieg auf beiden Seiten, da werden wohl auch Portugiesen dabei gewesen sein.

Warum heisst das heutige Deutschland nicht "viertes Reich" oder "deutsches Reich"?

Das römisch-deutsche Reich war das erste Reich , das Kaiserreich das zweite und zur NS Zeit war es das dritte Reich. Wieso heisst das heutige Deutschland also nicht "viertes Reich" oder wenigstens "deutsches Reich"?

...zur Frage

Was würdet ihr tun wenn ihr eines Morgens in einer Diktatur aufwachen würdet?

Stellt euch den fiktiven Fall vor, dass sich Deutschland über Nacht vollkommen verändert und dass ihr eines Morgens in einer Diktatur aufwachen würdet. Diese Diktatur wäre stabil und würde nicht den Eindruck erwecken, dass sie bald zusammenbricht. Sie hätte alle Nachteile eines Unterdrückungsstaates, keine Meinungsfreiheit, zensierte Medien, eingeschränkte Reisefreiheit, Arbeitsplatzbindung und vieles mehr. Man könnte nur dann aufsteigen wenn man das richtige Parteibuch in der Tasche hat und wenn man einen Witz über die Regierung erzählt, dann landet man im Gefängnis.

Es gäbe jedoch hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Staates, wenn man auf der Linie der Regierung bleibt

Was würdet ihr tun? Würdet ihr euch mit der Zeit arrangieren oder nur Faust in der Tasche ballen? Würdet ihr dem Diktator zu Diensten sein oder würdet ihr offen Widerstand leisten?

...zur Frage

Pro&Contra-Franco Diktatur?

Ich brauche für den spanischunterricht pro und contra Argumente zur Diktatur von Franco in Spanien (1936...)

...zur Frage

Diktatur unter Franco in Spanien

Hallo, ich muss eine Ausarbeitung über die Diktatur von Francisco Franco in Spanien erstellen. Der Lehrer hat keine richtigen Vorgaben gegeben. Können Sie mir sagen, was für Sie wichtig ist und mir vielleicht einen kurzen Überblick über das Thema geben oder Seiten sagen, auf der ich gute und leicht zu verstehende Informationen finde. Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Warum besitzen Diplomaten in Deutschland eine Immunität?

Warum dürfen sich Diplomaten in Deutschland mehr erlauben als "normale" Menschen? Zum Beispiel im Straßenverkehr, keine Strafzettel, keine Polizeikontrollen - keine Strafen.

...zur Frage

warum sagen alle das ich wie ein spanier aussehe

hallo meine chefin meinte sie wirde mich in spanischen raum einordnen vom aussehen ist spanischer raum nur spanien oder auch italien und portugal griechenland, weil ich ja eigentlich grieche bin. und was unterscheidet bitte spanier und griechen vom aussehen ? also wie wirdet ihr ein spanier vom griechen auseinander halten können ? bitte nicht löschen die frage mir ist das ernst weil ich auf mein griechenland stolz bin und keine lust habe als spanier immer bezeichnet zu werden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?