sind sony handys gut und welchen unterschied haben sie zu smartphone?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sony ist eher Mittelklasse also Ganz Okay und für leute die nicht unbedingt die neuste technologie haben wollen. Und Samsung hat meist High-End Smartphones (S-Reihe) also die neuste technologie und hardware.

Für ein anfänger der wirklich nur telefoniert und Candy Crush spielt (Also generell nicht so das handy braucht) gibt es die Einsteiger klasse.

Sony und Samsung haben mind.1 Handy von diesen Klassen

Samsung:

Einsteiger : Samsung Galaxy S Duos 2

Mittelklasse : Samsung Galaxy A5 2016/17

High-End : Samsung Galaxy S8

Sony :

Einsteiger : Sony Xperia L1

Mittelklasse : Sony Xperia C5 Ultra

High-End : Sony Xperia Z5 Premium


Ich würde dir aber OnePlus empfehlen. das sind meist high-end handys die soviel kosten wie Mittelklasse.

z.b Oneplus 3T; Oneplus One, Oneplus 5 u.s.w


Ein Vergleich kann ich machen wenn du mir ein samsung und sony handy nennst die ich vergleichen soll :)


ehergeizW 07.07.2017, 01:07

ich hatte bisjetzt samsung j5 , hat mir ganz gut gefallen, austauschbarer akku wäre mir wichtig

0
Radux1217 07.07.2017, 01:18
@ehergeizW

Naja sony hat wenige handys mit auswelchselbaren akku

Das neuste ist das Sony Xperia M5 (Mittelklasse), das kam in Januar 2016 und ist in vielen punkten besser als das normale J5

0
btkiller7269 07.07.2017, 01:22

Heutzutage bieten Hersteller leider eine sehr geringe auswahl an Handys mit austauschbaren akkus an.Das beste handy mit austauschbarem akku wäre das J7.

0

Sony war einer der ersten hersteller mit wasserfestigkeit.Ich habe fast 5 Jahre lang nur sony handys benutzt.Es ist einfach angenehm nicht die ganze zeit an den schutz des handys denken zu müssen wenn es anfängt zu regnen oder im schwimmbad.Zudem kannst du unterwasser damit wunderschöne bilder machen.Aber sony ist samsung leider sehr unterlegen.Früher hatte man sich ein sony geholt weil es wasserfest war aber heutzutage sind alle neuen handys wasserfest.Ich habe dann auf ein s6 edge umgewechselt und habe große veränderungen gespürt.Die Software ist viel benutzerfreundlicher,die kamera ist meilenweit besser,das design ist viel anspruchsvoller,das display ist viel schöner....Sony hatte früher einen grund warum sie smartphones produzierten,die sich von anderen unterscheiden.Aber jetzt setzen sie nur auf Punkte,die einen Kunden weniger interessieren wie ultraslowmotion bilder und kamerastabilisierung usw.Ich würde dir leider kein sony empfehlen sondern ein a5 2017 oder ein Huawei p9 lite.

ehergeizW 07.07.2017, 01:18

huawei soll oft sich aufhängen

0
btkiller7269 07.07.2017, 01:29

Das kann man nicht sagen.Huawei ist zwar im gegensatz zu samsung und apple klein aber sie machen fantastische handys.Sie haben sich mittlerweile in so vielen punkten weilterentlickelt und sind in vielen punkten marktführer.Früher gabs solche probleme aber mittlerweile wurde das in dem griff bekommen.Ich rate dir das p9 lite sehr aber es hat leider keinen auswechselbaren akku

0

Hallo, also ich persönlich finde Sony sehr gut. Ich hatte zwei mal ein Smartphone von Samsung und mir hat es überhaupt nicht gefallen. Ich komme mit Sony sehr gut zurecht und ich denke es kommt auf jeden selber drauf an. Mein Freund zum Beispiel mag Sony überhaupt nicht. Du musst halt mal schauen wie es dir gefällt 😉

ehergeizW 07.07.2017, 00:43

ok. ist der akku austauschbar?

0
Niki712317 07.07.2017, 00:55
@ehergeizW

Nein ist er nicht, aber ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht, dass er ziemlich lange hält. Es kommt natürlich auch darauf an, wofür man es benutzt,wenn du nur Spiele spielst, was ich z.b. gar nicht mache, dann geht der Akku natürlich schneller leer. 

0

Smartphone ist alles was einen Touchdisplay hat, Apps installieren und Telefonieren kann.

Die Dinger von Sony heißen auch Smartphone, auch die von HTC, Apple und Co.

Sony ist eh ganz in Ordnung wenn man nicht unbedingt das beste vom Besten braucht...

Was möchtest Du wissen?