Sind Softair-Waffen in Deutschland erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Grundsätzlich ja, jedoch gibt es gewisse Dinge zu beachten:

Airsofts (Airsoftwaffen, Airsoftguns) mit einer Mündungsenergie unter 0,5 Joule:

Diese gelten rechtlich als Spielzeug, und haben deshalb streng genommen keine Altersbeschränkung. Die Airsofthändler haben es sich aber deutschlandweit zur Regel gemacht, diese Airsofts erst ab 14 Jahren zu verkaufen.

Was gibt es zu beachten?: Auch wenn diese Airsofts als Spielzeug gelten, fallen sie als Anscheinswaffe unter das Waffengesetz. Sie unterliegen deshalb dem Führverbot ausserhalb von befriedetem Besitztum. Heißt soviel wie, alles was nicht die eigenen 4 Wände oder ein entsprechend abgesichertes Airsoftgelände ist, dort ist das Führen (natürlich auch damit zu schießen) verboten und kann eine Geldbuße bis zu 10.000€ fordern.

Als "Unterkategorie" bei den Airsofts unter 0,5 Joule sind die Airsofts unter 0,08 Joule (Erbsenpistolen). Diese werden ab 3 Jahren verkauft und fallen, solange sie deutlich kleiner als echte Waffen sind, auch nicht unter die Anscheinswaffen.

Airsofts mit einer Mündungsenergie über 0,5 Joule:

Diese Airsofts fallen unter das Waffengesetz. Sie müssen vom Beschlussamt überprüft und das "F im Fünfeck" tragen, dann gelten sie las freie Waffen und dürfen erlaubnisfrei ab 18 Jahren erworben werden. Führen darf man sie ebenfalls nur auf befriedetem Besitztum. Freie waffen sind auch zB Luftdruckwaffen. Sie dürfen eine Energie von 7,5 Joule nicht überschreiten, das tun Airsofts in der Regel aber sowieso nicht.)

Ohne F wäre die Waffe illegal, also darf man Airsofts über 0,5 Joule nur in DE kaufen, weil es im Ausland kein F gibt.

Da es sich um Schusswaffen handelt, dürfen diese laut dem dt. Waffengesetz auch nicht vollautomatisch sein ( dann wäre es eine Kriegswaffe!).

Der Besitz oder der Umgang mit Airsofts über 0,5 Joule ist für Minderjährige strafbar (Verstoß gegen das Waffengesetz.)

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Softair-Wafen sind in Deutschland frei verkäuflich, jedoch ist
das Mitführen einer Softair-Waffe in der Öffentlichkeit nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laestigter
29.05.2016, 15:29

Na ja teilweise richtig - Das mit dem "F im Fünfeck" für welche  über 0,5 Joule und die passenden Altersgrenzen spielen da schon auch noch eine nicht gerade unwesentliche Rolle..

0

Ja,. das sind sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rihannafangirl
29.05.2016, 15:22

Ab wie vielen Jahren? :)

0
Kommentar von Laestigter
29.05.2016, 15:35

Leider FALSCH!

Ab 14 Jahren gibts welche unter 0.5 Joule, ab 18 dann ab 0,5 Joule

0

Klar sind sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?