Sind so genannte "Negerwitze" politisch unkorrekt?

15 Antworten

Sie sind fast immer reaktionär, spießig und einfach widerlich. Geistige Tieffliegerei drücken sie zudem aus. Allein der Terminus  ist schon unappetitlich.

Nein sind sie nicht... man darf über alles Witze machen....
Wichtig ist nur das man auch über sich selbst Witze macht und nicht alles so ernst nimmt.
Stell dir vor du machst über alle Witze nur über schwarze nicht... das wäre dann rassistisch

Das Wort "N****" wird heute als beleidigend/herabwürdigend aufgefasst.

Das jetzt mit dem Kampfbegriff "politisch korrekt" in Verbindung zu bringen brauchst du dabei nicht.

Witze über Minderheiten

Hallo Leute ich mache sehr gern Witze über Minderheiten wie Juden oder Schwarze wenn ich direkt jemanden aufziehe meine ich es nie ernst und Sage ihm/ihr auch immer er/sie soll es nicht ernst nehmen aufgrund meiner Herkunft werde ich auch aufgezogen lacht aber auch immer mit und mache manchmal selber Witze. Findet ihr es schlimm das ich andere so aufziehe ich hab nix gegen die Länder oder Religionen finde die Witze einfach nur Mega lustig. Was meint ihr dazu ??

...zur Frage

Warum ist es falsch einen Afroamerikaner Neger zu nennen bzw. was ist daran politisch unkorrekt?

Hallo Leute, wenn man das Wort "Neger" hört/sagt machen alle sofort "psssssst, dass darf man nicht sagen". Ich habe mal nachgeforscht was das Wort bedeutet und stelle mir nun die Frage warum das Wort als "verboten/politisch unkorrekt" bezeichnet wird...
Was ist daran rassistisch?!
Einige Menschen sind weiß, andere schwarz wieder andere braun.... Ob ich nun auf deutsch oder latein jemandes Hautfarbe benenne, sehe ich da kein vergehen drin...
Ich lasse mich gerne darüber aufklären und bitte um seriöse antworten und danke schonmal dafür...
Lg

...zur Frage

Was kann die Kirche tun um Verfolgungen von Minderheiten heutzutage zu vermeiden?

Also zb das sie bei gottesdienste menschen lehren andere nicht  zu verfolgen aufgrund zb weil sie juden sind oder behindert usw.. .
Habt ihr weitere Ideen?

...zur Frage

Warum ist es politisch unkorrekt Zigeuner, Zigeuner zu nennen?

Die von uns genannten Sinti und Roma nennen sich weltweit selber meist Zigeuner und werden auch so genannt. Warum also sollen wir Deutsche diesen Begriff nicht auch benutzen?

...zur Frage

Was haltet ihr von der Flüchtlingsdebatte?

Heute möchte ich gerne mal ein politisches Thema ansprechen, das mich seit langer Zeit beschäftigt.

Im Vorweg: Ich bin DEUTSCHE Türkin, in Deutschland geboren und aufgewachsen, bestens integriert, arbeite und studiere in Niedersachsen. Ich bin nicht religiös und distanziere mich von ALLEN Religionen.

Ich selber bin Flüchtlingskind, meine Eltern sind vor 40 Jahren nach Deutschland gekommen und sind ebenfalls top integriert, sind der deutschen Sprache mächtig und haben sich ein Unternehmen aufgebaut. (Schiffsbau)

Bisher war ich immer PRO Flüchtlinge und gegen eine Obergrenze, da ich immer der Meinung war, dass man Menschen, die sich in einer Notlage befinden, helfen sollte. Als vom Sozialismus geprägte Person habe ich mich bisher von dieser Meinung nicht unbedingt abbringen lassen.

Mittlerweile aber stelle ich mit großem Bedauern fest, dass die Ausländerfeindlichkeit durch die hohe und unkontrollierte Zuwanderung immer weiter zunimmt, was mich wirklich zum nachdenken bringt, selbst ich habe mit Vorurteilen zu kämpfen, obwohl ich so gut integriert bin. Ich bin demzufolge mittlerweile für eine gut kontrollierte Zuwanderung, wenn man sich die wirtschaftlichen Fakten anschaut, dass es immer weniger Steuerzahler und immer mehr Sozialhilfe beziehende gibt, die sich teilweise mit 5 verschiedenen Identitäten anmelden und ihre Pässe entsorgen..

Ich bin etwas durcheinander und würde gerne ein paar Meinungen zu dem Thema hören ..

Danke :)

...zur Frage

korrektes Wort / Synonym für "Rasse"

welches ist der politisch und gesellschaftlich offiziell zu verwendende Begriff für das in der Überschrift genannte Wort?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?