Sind sie wirklich meine Eltern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar kann das möglich sein aber das ist eher unwahrscheinlich so viele Jugendliche in deinem Alter denken das selbe und vor allem es zählt ja nicht nur das äußerlich es gibt viele Kinder sie nicht so aussehen wie ihre Eltern aber es hat kaum etwas damit zu tun es geht um das innere im Menschen was in dir ist was du von deinen Eltern hast das aussehen spielt in dem Punkt eine ziemlich kleine rolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn, ist doch egal.

Meine jüngere von meinen Schwester sieht als Einzige von uns Vieren aus wie Omma (väterlicher seits). Für uns anderen Drei hat der liebe Gott die gleiche Schablone benutzt. Die von unserer Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage dich zunächst, warum das für dich wichtig ist, und was do machen würdest, wenn die Antwort. Ja ist und was, wenn die Antwort ein ist.

Wenn da für dich kein relevanter Unterschied besteht, brauchst du die Frage nicht stellen. 

Die sozialen Eltern sind (für mich) wichtiger als die Biologischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten sie nicht deine Eltern sein? Nur weil du ihnen angeblich nicht ähnlich siehst? Das ist Unsinn! Im übrigen können auch Männer, die im Rollstuhl sitzen, Kinder zeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

xDDDDDDD

1.nicht jeder sieht seinen eltern ähnlich

2. auch wenn man im rollstuhl sitzt kann man kinder bekommen (steven hawkings hats auch geschafft)

3. frag doch einfach deine eltern

4. wenn du deinen eltern nicht traust versuch  dna zu bekommen und schick es in ein labor zur analyse

5. es macht doch null unterschied ob du adoptiert bist oder nicht wenn dich deine eltern lieben ist das doch schön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja!

Deine Mutter zu 100%.
Dein Vater zu 99%.

Nur weil er im Rollstuhl sitzt, heißt das nicht, dass er zeugungsunfähig ist!!

Ähnlich sehen ist relativ. Vielleicht kommst du nach Großeltern/ Urgroßeltern.

Aber frag doch einfach deine Mutter, dann wird sie es dir schon sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?