Sind Sie stolz darauf dass President Trump deutsche Abstammung hat und President der USA ist?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Also ich war durchaus etwas davon angetan, dass Obama deutsche und kenianische Wurzeln hat... Aber "stolz" darauf war ich nicht...weil:

Ich hatte daran keinerlei Anteil ! 

Und ähnlich geht es mir auch bei Trump.

Ob ich ihn mag oder nicht, völlig egal... ICH habe damit nichts zu tun !

"Stolz" kann man auf eigene Leistungen sein, auch auf Dinge, die durch eigenen Einsatz zu einem guten Ergebnis geführt haben ..

( z.B. Kids, Anerkennung durch das Umfeld, oder: dass man Jemandem wirkungsvoll geholfen hat...usw...)

Wer? Ich? Stolz? Ich persönlich habe weder zu seiner Geburt noch zu seiner Präsidentschaft beigetragen. Warum also sollte ich stolz sein? Stolz bin ich auf meine Tochter.

Nein, ich schäme mich, dass Deutschland so einen Loser erzeugt hat.

Wie gut, dass er nur noch US Bürger ist.

Zähle mal alle in den USA auf, die in der Vergangenheit mal deutsche Familie hatten. Da wirst du nicht so schnell fertig und das Wort, das du so krampfhaft suchst, ist "Präsident".

Seit wann soll man auf einen Zufall stolz sein? So etwas sind nur Leute, die nichts eigenes haben, worauf sie stolz sein können und die unbedingt auf irgend etwas stolz sein wollen.

GanMar 08.08.2017, 15:11

die unbedingt auf irgend etwas stolz sein wollen.

Naja, die könnten doch immerhin noch stolz darauf sein, daß sie sich allein die Schuhe binden können - wenn sie es denn können.

0

Stolz bin ich nicht darauf. Es kommt doch eher so etwas wie Fremdschämen in mir auf.

Who cares?

Es kommt nicht darauf an, wo jemand herkommt, oder was er war. Man beurteilt Menschen danach wie sie sind.

Nö, warum sollte ich?

Ich habs am Wochenende endlich geschafft, den Fehler in meiner alten NAD Endstufe zu finden und hab ihn selber repariert.

Susanne88 08.08.2017, 18:26

Gratulation! Und ich ein altes Siemens-Röhrenradio. NAD hab ich auch noch rumstehn, aber das Wetter ist zu schön.

1
Roderic 08.08.2017, 19:04
@Susanne88

Die alten Dinger sind einfach unersetzbar.

Der Klang - Ein Traum.

0

Ich bin stolz, daß die Erfinder des Ketchup und der Blue Jeans deutscher Abstammung ist. Na ja. Ist mir auch egal. USA ist mir auch egal ausser als Herkunftland des Jazz, Blues und Rockn Rolls

Juckt mich nicht... Das ist mir genau so egal wie die Geschichte mit der Deutschen Oma von Leonardo Decaprio, wo dann aufmal alle Mega stolz auf ihre Wohnung im Plattenbau sind, weil Leo als Kind mal da war wegen seiner Oma.. mir sche*ß egal... 

Er hat nicht nur deutsche Wurzeln.

Beispiel: Mein hinterer unterer Backenzahn hat 4 Wurzeln. Eine davon ist faul. Sie schmerzt gewaltig.

Von wem stammt diese Wurzel ab? Diese Frage müsste bei Trump erst einmal geklärt werden. Sind die Gene, die für sein Verhalten deutsche Gene?

ganz sicher nicht

Das interessiert mich wie der polnische Wasserstand, wo der Typ seine Wurzeln hat. Und wenn er in Deutschland geboren wäre, was juckt mich der US-Präsident?

nein von deutscher abstammung stelle ich mir anders als solch ein clown vor

wieso sollte es?

Mir ist es vollkommen Schnuppe woher der stammt.

Ich nicht!

Im Gegenteil. Es ist erschreckend, dass jemand mit Pfälzer Wurzeln so ein Idiot sein kann. Er hat absolut NICHTS von einem Pfälzer

Eigentlich total egal - auch Idioten müssen irgendeine Abstammung haben.

was der soll deutsche Abstammung haben, man o man was haben wir als Deutsche nur für schlechte Menschen. Erst Hitler (ok der war schweizer oder österreich ka mehr) und jetzt auch noch Trump :(

Was möchtest Du wissen?