Sind sie mit dem Deutschen Schulsystem zufrieden?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Man könnte es verbessern 44%
Nein , ich finde es nicht gut 38%
Es ist nicht gut, aber auch nicht schlecht 11%
Ja , ich finde es gut 5%
Es ist zu teuer 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein absolut icht

Man könnte es verbessern

Das deutsche Schulsystem ist nicht das schlechteste, aber sicherlich verbesserungsbedürftig. Würde die Föderalismusreform den einzelnen Bundesländern nicht das Recht geben ihre Schulformen selbst zu bestimmen, wären wir in Deutschland schon viel weiter. Es müsste alles von einer Ebene aus geregelt und gesteuert werden, dies wäre die Bundesregierung. Aber welche Macht hat die noch in der Schulpolitik, brauchen wir überhaupt noch eine Bildungsministerin Schavan, die alleine ohne die Bundesländer so gut wie keine Kompetenzen mehr hat ? Mit dieser sogenannten Föderalismusreform hat man auf höchster Staatsebene fast alles aus den Händen gegeben was früher mal eine Einheit war. Kein Wunder das wir bei Pisa Studien und in der Bildung allgemein so schlecht abschneiden. Von jeder Partei hörst du nur, die Bildung muß gefördert werden und jeder will zig Millionen investieren . Alles gut und schön, auch richtig, aber die können soviele Mios hineinpumpen wie sie wollen, das deutsche Bildungssystem wird immer das gleiche bleiben, sofern nicht etwas gravierendes geschieht !

Nein , ich finde es nicht gut

 

Also wenn ich hier so lese, was ihr schreibt finde ich es schade, dass so vieles so unproduktiv ist.

Natürlich haben wir beim ersten Mal schlecht bei Pisa abgeschnitten, aber das war vor neun Jahren, seit dem hat sich einiges geändert!

Ich finde das Schulsystem in Deutschland (wobei man das ja nicht so sagen kann, weil Deutschland kein einheitliches Schulsystem hat) nicht toll, aber meine Argumente drehen sich nicht um Pisa. Da muss man sagen haben die Deutschen Schulen wirklich was getan, also Kompetenzen und Umsetzung von Bildungsstandards.

Alle sagen immer, dass Finnland so gut abgeschnitten hat und im gleichen Satz sagt ihr, dass das dt. Bildungssystem zu teuer ist. Wisst ihr was Finnland in Bildungs steckt oder auch Schwerden?? Viel, viel mehr als wir! Und da beschwert sich niemand darüber, weil Bildung das höchste Gut sein sollte!

Ich komme aus NRW und bei uns findet gerade ein kleiner schleichender Wandel im Bildungssystem statt. Nachdem ich glaube es war 2006 das neue Schulgesetz der KMK erlassen wurde, ist es jetzt möglich Schulverbände zu organisieren. Das heißt beispielsweise, eine Haupt und eine Realschule schließen sich zusammen. Dadurch ist die Durchlässigkeit, also der Wechsel von Haupt- zur Realschule, viel größer. Das ist zumindestens schon mal ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. 

Ich studiere selber Lehramt und werde mein Studium bald abschließen, deshalb kann ich auch sagen, dass sich bei der Lehrerausbildung auch sehr viel getan hat. Es wird von euch immer wieder aufgegriffen, dass die Lehrer alle schlecht sind. Dieses Problem kann man aber nicht dadurch lösen, dass Lehrer nicht mehr verbeamtet werden. Besser wöre es wenn man einen Grundbetrag hat, der gezahlt wird (1200€) und dann Honorare ausschreibt für Zusatzleistungen (Schulgarten AG, Orga-Sachen usw.) dadurch würde man den Lehrkräfte eine viel bessere Motivation schaffe. Weil wenn man schon 30 Jahre an einer Schule arbeitet lehnt man sich dann irgendwann zurück und nach welchen Kriterien sollen Lehrkräfte gefeuert werden?

Zu der Umfrage in einer Veranstaltung an der Uni: Sorry aber wie repräsentativ ist denn sowas?? Achja Garnicht, weil sowas niemand ernst nimmt. Wenn ich sowas in der Uni ausfüllen muss, dann mach ich mir da auch keine Gedanken zu! Das als Argumentationsgrundlage zu nehmen finde ich sehr kritisch.

Ich finde es sehr erstaunlich ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich meine Abschlussarbeit über das Schulsystem in NRW schreibe. Ich suche mal was, was gut am Schulsystem ist, aber alle finden es nur scheiße. Ich verstehe nicht, dass wenn das Schulsystem so schlecht ist und alles so schlecht läuft, warum dann niemand was dagegen tut? Vorletztesjahr sind wir Studierende auf die Staße gegangen und wir haben was verändert. Beim Schulsystem würde sich jeder angesprochen fühlen und es könnte was verändert werden. 

Wie ist das Schulsystem in Kanada?

ich wollte mal wissen, wo die Unterschiede liegen zwichen deutschen Schulen und Schulen in Kanada. macht man da auch Abitur oder Realschulabschluss? oder wie ist das da? Kennt sich jemand da aus? ist nur ne reine frage aus Interesse :-)

...zur Frage

Das amerikanische Schulsystem mit Deutschland vergleichen?

Hey,

also ich weiß, dass Schüler erst auf die Elementary School gehen, danach Middle School/ Junior High und dann in die High School.

Aber kann man das Niveau, den Sfoff mit unseren Schulen vergleichen. Also Grundschule, Mittelstufe, Oberstufe?

und sind amerikanische Schüler im Durchschnitt qualifizierter?

Würde mich mal interessieren, ob man das wirklich mit unserem Schulsystem vergleichen kann, da es gerne im Unterricht so gekacht wird.

Freue mich auf eure Antworten oder Meinungen.

...zur Frage

,,An deutschen Schulen fehlen strenge und Disziplin. nur unter Druck bringen Kinder und Jugendliche Leistungen?

Was ist eure Meinung dazu? Nennt mal ein paar Pros & Contras :)

...zur Frage

Wie kann ich noch das Abitur ablegen?

Mir wird Bildung vom deutschen Staat verweigert und ich werde deshalb diskriminiert.

Ich bin 19 Jahre alt und habe einen guten Realschulabschluss+Qualifikationsvermerk im Bundesland NRW. Ich habe mich an verschiedenen Gesamtschulen angemeldet, mit dem Ziel am Ende das Abitur abzulegen, und keine Schule hat mich angenommen. Um das Abitur an einem Kolleg oder einem Abendgymnasium abzulegen muss man eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen. Das werde ich aber sicherlich nicht machen, nicht weil ich mir zu schick für eine Berufsausbildung bin, sondern weil ich lieber lernen möchte und ich besser in theoretischen Dingen bin.

Kann ich jetzt vors Landesgericht ziehen? Ich möchte nämlich gegen meine Diskirminierung klagen.

...zur Frage

In welchem Bundesland von Deutschland ist das Abitur am leichtesten?

Hallo, ich komme in den nächsten Jahren in die Oberstufe eines Gymnasiums und habe überlegt, ins Internat zu gehen, da ich ein einfacheres Abitur machen möchte. Ich weiß, dass die Abiturnotendurschnitte in Thüringen meist am besten ausfallen, aber in welchem deutschen Bundesland ist das Abitur denn nun am leichtesten?

...zur Frage

Ist nach Kants kategorischem Imperativ das Schulsystem vertretbar?

Ich bin gespannt auf eure Meinungen. Meiner Meinung nach ist das Schulsystem reformwürdig und auch nach Kants kategorischem Imperativ so nicht vertretbar (wegen der Schulpflicht). z.B.: Jeder Mensch muss lernen. -> Nicht vertretbar, da man nicht alle zu Bildung zwingen sollte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?