Sind Shurrikans und/oder Wurfmesser in Deutschland legal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wurfsterne sind nach WaffG Anlage 2 Abschnitt 1 Ziffer 1.3.3. verbotene Gegenstände. Erwerb, Besitz und Umgang sind somit Straftaten. 

Wurfmesser sind nicht generell verboten, zählen aber als Waffen. Somit Erwerb, Besitz und Umgang ab 18 (WaffG 2 Abs. 1) und Führen in der Öffentlichkeit verboten (WaffG 42a).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, um das ganze nochmal zusammenzufassen:

Wurfmesser sind komplett erlaubnisfrei. Sollte es sich dabei um beidseitig geschärfte Klingen handeln, kann es jedoch zur Hieb- und Stoßwaffe werden.

Wurfsterne hingegen sind komplett (Führen, Besitz, Überlassen) verboten. Beim Umgang mit einem solchen Gegenstand würdest du ein Vergehen ( = Straftat) nach dem WaffG begehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Wurfmesser ist der Besitz erlaubt, nur das Führen ist verboten.

Sternförmige Shuriken sind in Deutschland komplett verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dürften legal sein aber kommt drauf an wie groß die dinger sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?