Sind Shonen Anime von USK nicht überbewertet?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Ist schon gut so, dass die ab 12 sind... 50%
Ja, Sollte ab 0 oder 6 sein 50%
So etwas Gewalttätiges sollte ab 18 sein 0%
Sollte ab 16 Sein!! 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja eigentlich ist bleach ab 16 XD aber egal naruto ist ja gecuttet sonst wär der auch ab 16

ihr solltet euch nicht so darüber aufregen die machen das ja nicht aus eigener interesse die machen das um das überhaupt im tv zu zeigen und die dvds zu verkaufen aber das wird sowieso nicht überprüft wer was schaut also...

Ist schon gut so, dass die ab 12 sind...

Kommt irgendwie drauf an, weil im Anime sieht man vieles nicht was man im Manga aber sieht (ist mir neulich bei Bleach aufgefallen o-o) und bei Naruto ist bei uns im TV sowieso alles zensiert, also könnten die Animes eigentlich ab 0 oder 6 sein, was auch immer. Aber bei den Mangas ist es zum Teil schon gut, dass es ab 12 oder 16 ist, auch wenn sich eh niemand daran hält.

Immer erst über die Altersfreigabe meckern, aber wenn der kleine Bruder dann eine Schere durch dein Rückenmark zieht weil Naruto das ja auch gemacht hat geht das Geheule los...

Warum sind Mangaserien wie One Piece, Naruto und Bleach besonders erfolgreich?

Das würde mich mal interessieren. Und natürlich weiß ich, dass es daran liegen könnte, dass Shonen Mangas so beliebt sind. Aber das kann doch nicht der einzige Grund sein! (Man denke auch dabei an Full Metal Alchemist, Reborn!, D.Gray-man und Co.) Liegt es an den Stories? An dem Zeichenstil? An den Charakteren?

...zur Frage

Hallo Leute, FSK und USK?

Hallo Leute, ist das mir dem FSK und USK gesetzlich? Also wenn ich/14 jetzt einen Film ab 18 gucke und die Polizei zufälligerweise reinkommt und sieht, dass ich ihn gucke was passiert dann? Oder was passiert, wenn ich einen Film oder ein Spiel ab 18 in meiner Tasche habe und die Polizei es durchsucht und findet?

...zur Frage

Suche heftigen Shonen Anime mit vielen Episoden mindestens 50+?

Suche heftigen Shonen Anime mit vielen Episoden mindestens 50+ über 100 Episoden wäre natürlich noch geiler... den letzten den ich gesehen habe war Hunter x Hunter der mir richtig gut gefiel ...

naruto, bleach, dbz, one Piece, full Metall Alchemist Brotherhood, DGraymam, Gintama und Fairy Tail hab ich schon gesehen :)

...zur Frage

Anime mit Test wie bei HxH, Naruto, etc?

Tach zusammen,

ich bin auf der Such nach einem Anime wie Naruto, Hunter x Hunter, One Punch Man, etc. wo man irgendwann auch zu einer Art qualitätstest kommt, wenn möglich auch mit ähnlichen Charakteren, in Naruto sinds ja, z.B. 3 und in Hxh sogar 4, aber vorzugsweise etwas ruhiger, Saitama und Gon, Killua, haben den ja auch recht einfach bestanden.

Ums zusammenzufassen:

1. Min. 3er Gruppe

2. Min. 60 Episoden

3. Abwechslungsreich, also auch mit ruhigeren Folgen, wie z.b. in HxH als Killua und Gon in der Arena waren

Klar gibts davon nicht wirklich viele, aber erst dachte ich Naruto sei das einzig wahre und dann hab ich HxH gefunden, also wenn ihr versteht was ih meine. Am liebsten hätte ich ja eine fortsetzung von HxH, aber die gibts ja leider als Anime nicht.

Ps: Bitte kein Bleach und auch kein Fairy Tail, kenn ich beide schon

...zur Frage

One Piece, Naruto, Bleach oder Fairy Tail?

Hallo :)

One Piece, Naruto (Shippuden), Bleach oder Fairy Tail.

Welcher der vier Anime Gefällt dir am meisten und Warum ?

...zur Frage

Warum kriegen in letzter Zeit viele Langzeit shonen ein sequel (einen Nachfolger)?

Hi, wie viele wissen hat naruto nach dem Ende einen Nachfolger bekommen also boruto. Bei dragonball ist es genauso mit Dragonball super und ich Hab kürzlich erfahren das ein neuer Anime namens dragonball hero erscheinen soll. Fairy Tail ging letztes Jahr zuende und obwohl der mangaka Also mashima ein neues Werk anfangen will meinte er das es ein sequel zu fairy tail geben wird. Und meine frage ist jetzt wer entscheidet Bei den genannten Manga das es einen Nachfolger geben soll, Ist es das Magazin in dem die sind also z.B. weekly shonen Jump, oder ist es freiwillig von den mangakas die es für die Fans machen wollen??? Weil z.B. mashima hab ich ja schon erwähnt das er in einem Monat sein neues Werk anfängt und trotzdem einen Nachfolger für fairy tail Plant, Ich meine wer will soviel auf einmal erledigen können?? Also kurz gefasst werden die Mangaka gezwungen einen Nachfolger zu machen weil es viel Geld bringt oder ist es freiwillig von denen??

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?