sind senseo kaffeemaschinen gut?

8 Antworten

Hi, hier meine Meinung ;)

Die Senseo war vor Jahren unsere erste Kaffeemaschine dieses Typs überhaupt. Damals noch grau und ohne besonderen Schnörkel – aber sehr funktionstüchtig und absolut zuverlässig. Deshalb war ich erfreut, als der Paketierst mir diese kirschrote Schönheit ins Haus lieferte – wie immer bei Amazon Papiersparend und trotzdem bruchsicher verpackt – frustfreies Auspacken garantiert.

Auch der Aufbau der Maschine war simpel – Stecker rein, noch ein bisschen in der beiliegenden Gebrauchsanweisung gestöbert, Pads eingelegt und in weniger als einer Minute hatte wir zwei duftenden Tässchen Kaffee mit einer leckeren Crema vor uns stehen. Die Eintastenbedienung schafft sogar unsere neunzigjährige Oma, die schon immer frisch gebrühten Kaffee bevorzugt hat und sich jedes Mal darüber begeistert, wie einfach das nun heutzutage ist. Wobei das sicher einer der ganz großen Vorteile der Senseo ist, dass man nicht erst studiert haben muss, um tausend Programme und Funktionen zu beherrschen. Wasser in den Tank, Pad rein, Maschine anschalten, Tassen drunter stellen, Knopf drücken und fertig ist der Kaffee. Auch praktisch die automatische Entkalkungsfunktion, die nicht nur hervorragenden Kaffeegenuss garantiert, sondern auch auf diese Weise für die lange Haltbarkeit der Maschine sorgt.

 Einen ganz großen Vorteil sehe ich im höhenverstellbaren Kaffeeauslauf, der wirklich viel Spielraum für alle mögliche Tassenvarianten bietet. Auch der manuelle Brühstopp ist eine innovative Entwicklung, da die komplizierten Maschinen oft nur festgelegte Programme bieten. Hier kann jeder selbst entscheiden, wie viel Kaffee in die Tasse soll. Zusätzlich möchte ich die automatische Abschaltfunktion erwähnen (obwohl das heutzutage bei den meisten Maschinen dieser Art Standard ist). Gerade morgens, wenn man in Eile ist, vergisst man schon gerne mal die Kaffeemaschine abzuschalten. http://www.amazon.de/gp/product/B003X0AVOE/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B003X0AVOE&linkCode=as2&tag=fratenze-21

Zum Schluss möchte ich noch auf das Design eingehen. Den Herstellern ist mit der Philips Senseo HD7825/82 Viva Café Kaffeepadmaschine, 1450 W, Kalkindikator, kirschrot, ein wahres Meisterwerk gelungen, das einen Designpreis verdient hätte. Mit seiner futuristischen Eleganz und der kirschroten Signalwirkung vermittelt das Teil im Handumdrehen selbst bei Gelsenkirchner Küchenbarock ein modernes Wohnambiente.

Klare Kaufempfehlung!

Danke für die ausführlichen Infos !

0

Gerade für nen Singel-Haushalt oder 2-Personen find ich die klasse! Habe selber eine und bin zufrieden. Der Kaffe schmeckt immer frisch und man kann ja inzwischen sogar schon Tee-, Cappuccino-, Latte Macciato-, aromatisierte Kaffees, Espresso- usw. damit machen. Ist auf jeden Fall sinnvoll investiertes Geld - finde ich! Aber jeder sieht das anders.

Ich hab eine und bin sehr zufrieden. Wir trinken allerdings nicht sehr viel Kaffee am Tag. Nur so 1-2 Tassen jeder. Und da reicht die völlig aus! Und verschiedene Geschmacksrichtungen kann man mit den Pads ja auch wählen. Entkoffeiniert, mild, normal, stark etc. Mir schmeckt auch gut der Typ Cafe Schoko. Das ist ein Pluspunkt.

Senseo Kaffeemaschine oder Tassimo?

Hallo, vielleicht habt ihr Erfahrungen mit den Kaffeemaschinen? Ich habe keiner der beiden ausprobiert nur von Freunden empfohlen bekommen, kann mich jetzt nur nicht entscheiden welche ich kaufen soll?

Bei welcher schmeckt der Kaffee ?

Danke im Voraus☀️

...zur Frage

Senseo-Kaffeemaschine für Pads. Reicht ein Pad nur für eine Tasse oder auch für 2 = einen Becher?

Mir ist mein Kaffee ausgegangen aber hier steht in der Gemeinschaftsküche noch so ne Senseo-Maschine.

Reicht ein Pad auch für einen Becher = 2 Tassen? Oder wird der Kaffee dann zu dünn?

Was ist Eure Erfahrung?

Danke.

...zur Frage

Kaffemaschine - nur zwei Tassen kochen?

Hallo , ich würde mir gerne eine Kaffeemaschine kaufen, um meinen zwei täglichen Tassen Kaffee in einem Brühvorgang herzustellen . Der Kaffee soll extrem strk und die Kaffeemaschine zeitprogrammierbar sein . Leider habe ich bisher nur Kaffeemaschinen gefunden , die zwischen 6 und 12 Tassen Kaffee kochen. Gibt es eine Möglichkeit, per programmierung nur zwei Tassen kochen zu lassen ? Kann ich eventuell nur für zwei Tassen Wasser einfüllen , oder schadet das der Maschine? Bisher habe ich eine Melitta Optima ins Auge gefasst : http://www.mediamarkt.de/mcs/product/MELITTA-Optima-100801-schwarz-stahl,48353,459558,849377.html?langId=-3

...zur Frage

Timer Kaffee vollautomat?

Hallo. Gibt es kaffee vollautomaten mit timer Funktion, praktisch so dass ich abends eine oder zwei Tassen drunter stelle und zur eingegebenen Uhrzeit meine Tasse fertig ist?

Ich wage es wohl leider zu bezweifeln aber vielleicht hat ja doch jemand eine gefunden...

Grüße

...zur Frage

Wie das Glühbirnenfach der Dunstabzugshabe öffnen?

Huhu, mir sind zwei Glühbirnen in der Dunstabzugshaube durchgebrannt. Ich weiß leider nicht von welcher Marke sie ist, der Rest der Küche ist von Constructa. Auf der Haube steht leider nichts. Ich habe bereits alles Mögliche versucht, diese Klappen zu öffnen will sie natürlich aber auch nicht kaputt machen ..

Kennt sich jemand mit diesen Klappen aus oder kennt einen Trick? (siehe Foto im Anhang)

Vielen Dank im Voraus

LG

...zur Frage

Für oder gegen die offene Küche?

Wenn Ihr es euch aussuchen dürftet würdet ihr eine offene Küche oder eine Küche in einem Raum bevorzugen.

Bei mir ist das so Fall. Eine offene Küche würde den Wohn- und Essbereich sehr geräumig aussehen lassen. Eine Küche in einem zusätzlichen Raum hätte anscheinend einen höheren nutzen.

Jedoch raten mir ein paar Freunde davon ab und sind dafür das ich eine Mauer hochziehe weil sonst die ganze Wohnung nach essen riecht beim kochen.

Welche Erfahrung habt ihr gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?