sind semmelknödel gut fürs abnehmen? ( Kochbeutel)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Semmelknödeln steckt genau das, was du bei einer Diät und auch sonst bei einer ausgewogenen Ernährung weglassen solltest:

Weißbrot und weißes Mehl.

Das sind sehr schnell verdaute Kohlenhydrate, die sehr schnell "verpuffen", ohne dir gute und langanhaltende Energie zu liefern.

Iss lieber was mit Vollkorn, das ist deutlich gesünder.

Und wenn es dann unbedingt mal Semmelknödel sein müssen, dann nicht gleich die ganze Packung ;O)

Einer hat 272 kcal das ist für so wenig Essen schon ziemlich viel, wenn du nur einen isst, mit Gemüse und Hähnchenbrust und das nicht all zu spät, wäre es noch in ordnung ;-)

wieviele davon, was gibts dazu, wie oft willst du die essen, was ißt du sonst, ......?

kalorientechnisch auf deren gewicht berechnet sind se eher sehr energiedicht und machen nicht wirklich lange satt.

ganz davon ab, enthalten sie geschmacksversträker, was beim abnehmen eher unpraktisch ist und gesund ist am ende auch noch was anderes.

Ja: Wenn Du oft sechs Stück isst, dann hast Du bald viel Speck am Körper. Danach kannst Du gut abnehmen.

Wenn du jeden Tag einen isst, dann bist du im grünen Bereich

Was möchtest Du wissen?