Sind Seitenlüfter am Gehäuse ineffizient?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Lüfter vorne ist doch nur für die Festplatten und die warme Luft wird direkt wieder an den Seiten  ausgepustet, so dass der Prozessor diese erst gar nicht abbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mit19900
13.03.2016, 22:21

Na super -.-  Und was jetzt?

0

Hö habe genau das Gehäuse bei mir stehen.
Die Seitenlüfter sind für die Abwärme von den Festplatten gedacht. Deine Cpu braucht keinen direkten Luftstrom da der Lüfter so und so die Luft an zieht und auf die Cpu bzw auf die Passivenkühlelemte befördert.
Keine Angst das Gehäuse wurde von Leuten mit Ahnung entwickelt^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mit19900
13.03.2016, 23:10

Die Festplatten brauchen doch keine Kühlung. Wichtig ist die CPU und die Grafikkarte. Habe vor diese zu übertakten von daher brauche ich eine gute Kühlung. Ein Freund hat mir das Gehäuse empfohlen.

0

Totaler schwachsinn. Der CPU hat einen eigenen kühler, der am gehäuse sorgt nur für durchluft. Sonst noch fragen? Wegen der hitzeentwicklung deines rechnerst brauchst du dir ehh keine sorge machen soviel ahnung wie du hast, damit kloppst dir noch den rechner kaputt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt ist alles in Ordnung. Das Gehäuse hat doch noch hinten einen riesigen Lüfter der die Luft rausbläst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mit19900
14.03.2016, 02:28

Welche Luft soll der Lüfter denn rausblasen wen die Luft schon zuvor von dem Seitenlüfter rausgeblasen wird?

0

Upps, ich meine das wird alles seinen sinn haben, auch wenn er nur aussehen ist. Da kommt noch genug zum cpu lüfter :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?