Sind screensjots als beweis vor gericht zulässig?!

8 Antworten

Zulässig sind sie, nur die Beweiskraft wenn diese nicht von einem Notar gemacht wurden ist dann zweifelhaft.

Es gilt das gleiche wie bei denen in einer anderen Antwort schon angeführten Tonaufnahmen. Grundsätzlich sind Screenshots als Beweismittel zulässig, soweit diese auf rechtmäßigem Weg erstellt wurden. Nicht zulässig sind also zum Beispiel Screenshots die ein Arbeitgeber mit einem geheimen Überwachungstool erstellt.

Das angeführte Argument, Screenshots seien leicht zu fälschen, ist bei der Zulässigkeit erst mal irrelevant.

dann könnte ich ja eine chat unterhaltung komplett fälschen undd ann behaupten es wöäre vond er person? kommt sehr unrealistisch rüber xD

0
@terl90

Das Gericht muss nicht jedem zugelassenen Beweismittel folgen.

Zeugenaussagen sind auch zulässig, und deswegen glaubt dir auch nicht jeder Richter blind.

0

Web.de Mahnung bekommen als Minderjähriger?

Hey Leute,

ich hab ein richtig großes Problem. Und zwar habe ich die Probe Mitgliedschaft von deezer angenommen. Ich habe dort eine fake IBAN angegeben, weil ich noch minderjährig bin und nicht meine eigene angeben kann. Normalerweise ist es ja so, dass wenn die Zahlungsart nicht stimmt das Produkt storniert wird. Aber nein ich habe eine Mahnung in Höhe von 15€ bekommen. Die würde ich ja gerne bezahlen. Aber die nehmen nur Überweisung an und das kann ich nicht bezahlen. Ich habe bei Web.de übrigens völlig falsche Daten angegeben. Was soll ich jetzt tun? Ich kann die Mahnung ja nicht einmal bezahlen. Müssen die das Rechtlich gesehen nicht fallen lassen, da ich ja noch minderjährig bin und keine Verträge abschließen kann. oder? Jedenfalls was soll ich tun? Einfach das Konto löschen und ignorieren? Weil ich hab ja nicht meine richtigen Daten angegeben. Werden die mich dann trotzdem finden?

Bitte helft mir. Wer mich wirklich helfen will soll sich bei mir melden. Ich fände es fantastisch wenn die Person, die mir helfen will denen die Überweisung in Höhe von 15€ schickt. Ich würde dieser Person selbstverständlich dann das Geld geben. Es gibt dann auch noch eine groszügige Belohnung dafür. Da würdet ihr mir echt jede Menge an Ärger ersparen. Ich hab sowieso schon Depressionen und ich weiß echt nicht ob meine Psyche das noch durchhält. Wäre einfach nur Klasse.

Grüße

...zur Frage

War das wirklich Mord?

Heute wurden die 2 Raser aus Berlin wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und Mord zur Lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt.

http://mobil.express.de/news/panorama/toedliches-rennen-in-berlin-gericht-verurteilt-protz-raser-zu-lebenslanger-haft--25918176?originalReferrer=https://www.google.de/

Ich finde hier fehlt das Mordmerkmal. Und sehe hier maximal einen Totschlag. Was meinen die Rechtsexperten dazu? Bitte keine Meinungen sondern Juristisches!

...zur Frage

Warum darf man in Deutschland den Holocaust nicht leugnen?

...zur Frage

Gilt eine Aussage unter Eid vor Gericht als Beweis?

...zur Frage

Audiodatei als Beweismittel, wo Geständnis drauf ist?

Ist es zulässig, wenn Man eine Audiodatei als Beweis vorlegt, wenn die Person ein Geständnis abgibt und vorher den Verfasser der Datei beschuldigt hat? Also wenn die Person damit ihre Unschuld beweisen will? Und deswegen diese Datei gemacht hat?
Und keine anderen zeugen oder Beweis da liegen?

...zur Frage

Sind Tonaufnahmen eigentlich mittlerweile vor Gericht als Beweismittel zulässig?

Also früher war das ja nicht der Fall, aber wie sieht es heute aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?