Sind schwarz lasierte Rückleuchten mit E-Prüfzeichen zugelassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Seid Ihr alle schlau! Lasierte Rückleuchten verändern die Bauart der Sache und sind auf keinen Fall zulässig - Sie werden geduldet aber im Schadensfall gibts richtig Ärger - Das E-Prüfzeichen hat nichts damit zu tun - Viele Grüße aus Bayern

Wenn sich die Zulassung auf die ungefärbten bezieht, dann ist doch wohl klar, dass du mit den eingefärbten ins Abseits fährst. Oder anders ausgedrückt, die Zulassung für dein Fahrzeug erlischt.

Frag lieber bei Hella an, ob diese Rückleuchten vom Werk schwarz waren, oder nachträglich eingefärbt wurden.

0

Die sind alle nachträglich gepfuscht, die bekommst Du niemals zugelassen.

wie kommst du drauf, dass sich das prüfzeichen sich auf die unlasierten rückleuchten bezieht ?

ich kann aus der artikelbeschreibung nichts dergleichen entnehmen.

was meint der verkäufer dazu? musst halt eine anfrage machen.

er kann dir dann ja bestimmt auch nachweisen, dass diese rückleuchten zugelassen waren an seinem alten golf.

Was möchtest Du wissen?