Sind Schulfreunde wichtig fürs Leben ( wenn man arbeit,kinder,frau... etc hat )?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

ja 50%
ja, ich möchte noch was dazu sagen : 25%
nein 25%
nein ich möchte nichts dazu sagen : 0%

7 Antworten

Keiner meiner Bekannten, Verwandten und Freunde, hat noch "die damals beste Freundin" oder den "besten Freund" aus der Schulzeit als solchen. Je älter man wird, umso mehr Leute lernt man kennen. Umso mehr Leute, mit gleichen beruflichen oder privaten Interessen, die dann sehr viel wichtiger sind, als die Fragen, die man mit Schulfreunden erörtert hatte. Ich finde es oft bedauerlich, dass alte Schulfreunde nichts besseres zu reden wissen als, "weißt Du noch als wir damals auf der Klassenfahrt..." oder weißt Du noch wie wir dem Lehrer X den Streichgespielt haben...." Natürlich weiß ich das noch. Schulfreunde gehören zu einem Lebensabschnitt und werden gegen andere Freunde in anderen Lebensabschnitten getauscht.

nein

Natürlich nicht ! man hatt doch keine zeit wenn man eine arbeit, kind , frau ... etc hatt und die wir man nicht wieder sehen also viele sehen sich nie wieder auser man begegnet sich auf der straße

ja, ich möchte noch was dazu sagen :

Natürlich sind sie wichtig, aber nicht so wichtig wie deine momentanen Freunden.

ja, ich möchte noch was dazu sagen :

Natürlich sind Schulfreunde wichtig, aber Freunde, die man später im Leben dazugewinnt, sollte man auch nicht vernachlässigen.

benjaminiedema 23.06.2010, 18:15

und was wenn man kinder,frau,job hast und dir das spaß macht und keine zeit hast ( also man hatt keine zeit auser man ist arbeitslos ).

0
nein

Alles zu seiner Zeit!

Hä? Wie es dir halt gefällt.

ja

klar sind die wichtig

benjaminiedema 23.06.2010, 18:14

ja aber man hatt keine zeit, und ich werde schon freunde von der arbeit finden oder in der umgebung wo ich wohne oder ???

0

Was möchtest Du wissen?