Sind Schlangen "gute" oder spaßige Haustiere?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Bekannte von mir meinte einmal zu meinem Königspython, dass es das langweiligste Haustier der Welt sei. Es ist absolut normal, dass eine Schlange Wochenlang in ihrem Versteck liegt und nur ab und zu mal mit dem Kopf ein wenig rausschaut. Das war's.

Dennoch sind Schlangen allgemein sehr interessant zu beobachten.

Das Wichtigste was Du jedoch beachten solltest, ist dass Du Dich ausführlichst informierst. Du musst den natürlichen Lebensraum Deines Schützlings nachbilden. Dazu gehört die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit, sowie ausreichend Platz. Einige Boa Constrictor Unterarten können auch mal deutlich mehr als die bereits genannten 1,5 m werden, das können auch gut 2,5 m und mehr werden (die längste Boa Constrictor die je gemessen wurde war meines Wissens sogar über 3 m lang). Man sollte sich für eine artgerechte Haltung und den Platzbedarf also ausführlichst informieren, bevor man sich ein solches Tier zulegt.

PS: zu den ganzen Stimmen, dass Schlangen nicht in Terrarien gehören: Ja, es ist sicherlich besser, wenn ein Tier im natürlichen Lebensraum bleibt. Dennoch kann durch Terrarienhaltung und Züchtung ein Beitrag zum Erhalt einer Tierart beitragen und wenn auf artgerechte Haltung geachtet wird, dann spricht nichts gegen die Haltung eines solchen Tieres. Der Halter muss sich nur seiner Verantwortung bewusst sein. Die größte Bedrohung für Schlangen in natürlicher Umgebung ist dass die natürlichen Lebensräume immer mehr zerstört werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, spaßig sind sie nicht besonders. Warst du mal in einem Zoo? Was macht die Boa constrictor (die übrigens auch ganz leicht mal 1,5 Meter und mehr groß wird und dann auch entsprechend viel Platz haben darf) da so? Nicht, meistens nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber finde das Schlangen coole Haustiere sind (habe selber welche) da sie echt interessant sind. 

Klar Schlangen machen nicht viel aber es gibt nichts coolers, wenn man ihnen z.B. beim Fressen/Jagen zuguckt oder MAL raus nimmt (Betonung auf Mal da es ja Tiere sind die die man im Terrarium halten soll gerade bei Größere Boas oder Pythons) 

Man sollte aber trotzdem beachten das diese Tiere auch dementsprechend große Terrarien brauchen, Dazu kommen dann natürlich noch die Stromkosten von Lampen usw. und auch die Futtertiere 

Ich würde auch nicht mit so einer Großen Schlange anfangen, da natürlich auch eine Gefahr von ihr ausgeht, besonders als Anfänger

Wenn dann würde ich mir eine Königspython holen da diese nicht besonders Groß werden (1,5m bis 2m) 

Wenn noch Fragen fragen :D

lg Maik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"gut" oder "spaßig"? - geht so: die meisten Schlangen schummeln bei jeglichen Kartenspielen, und bei Brettspielen wie z.B. Schach können sie nicht verlieren und verwuscheln lieber frühzeitig das Spielbrett. Einziger Vorteil: sie schnarchen nicht - und ihre Abschreckung auf Taschendiebe ist enorm, wenn man sie in Taschen hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

weder noch. Schlangen sind reine Beobachtungstiere. Ich bin nicht sicher, ob das das richtige Haustier für dich ist... 

Wie ist denn "gut" und "spaßig" bitte gemeint? 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich sind das überhaupt keine Haustiere.

Die meiste Zeit liegt eine Schlange in einer Ecke. Also nichts was deiner Unterhaltung dient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass diese Schlange dort, wo der natürliche Lebensraum für sie ist. Dort fühlt sie sich am wohlsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thornesaab
17.06.2017, 20:01

Ach ja, ich hab ganz vergessen wie sehr Schlangen menschliche Jäger mit Gewehren gernhaben...

0

Ich mag Schlangen im Zoo aber nicht als Haustier. Diese Tiere sollten
einen natürlichen Lebensraum vorfinden. Das ist in einer Wohnung eher nicht der Fall.

Hier gibt es andere Tiere, die dazu besser passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?