Sind russische Toy Terrier auch führ Allergieker geeignet?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Nein 80%
Ja 20%

7 Antworten

also genau weiß man das nicht denn sie haben nicht soviel fell, dass hat aber nichts zusagen ausserdem gibt es sie als langhaar und kurzhaar ( in deinem fall hätte i kurzhaar genommen). sie gehören nicht zu den allergiker hunden aber das ist bei jedem allergiker anders deswegen hätte i deinem vater am besten eine fellprobe geben lassen aber es würden sich eher diese hunde anbieten; Bichon Frise, Pudel, Labradoddles und Nackthunde aber am aller besten für allergiker sind immer noch : bolonka zwetna und malteser. sie haben zwar langes fell aber lass dich nicht täuschen, sie verlieren sie das fell nicht ( aber es wird auch sehr lan ( i hätte es schneiden lassen ist aber natürlich für jeden ein anderer geschmack ;))). i hoffe i konnte dir helfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein, auch der Russische Toy Terrier wechselt sein Fell und verliert somit auch Fell und Hautschuppen. Geeigent sind hier viel mehr, Bichon Frise, Pudel, Labradoddles und Nackthunde.Nur das solltest du bitte vorher mit deinem Vater besprechen und Testen lassen, nicht das der arme Hund am Ende wieder weggegeben werden muß wegen der Allergie. Lies dir mal den Link durch

http://www.allergikertipps-und-reisen.de/2010/03/18/hunde-die-fur-hunde-allergiker-geeignet-sind/

LG spieli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findest du es nicht ein "bißchen" egoistisch über die Anschaffung eines Hundes nachzudenken, obwohl du genau weißt das dein Papa ein "bißchen" allergisch auf Hunde reagiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

ein bischen viel allergisch reagiere ich auch wenn ich so etwas lese.

Wenn Du nur ein modisches Accessoire suchst, dann muß es doch kein Hund sein, dann kauf Dir doch etwas anderes !!!!

Wir sprechen hier, wenn auch so Winzlinge mich eher an anderes als an Hund erinnern, doch von einem Hund, der das auch sein möchte.

Was machst Du, wenn Dein Vater erst einige Zeit später merkt er ist doch mehr allergisch ist als am Anfang angenommen??

Dann muß er in`s Tierheim und die sind schon brechend voll !!!!!

Bitte laß es sein ..........................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
13.10.2011, 02:43

grad lese ich beim standart, dass bis 3 kg erlaubt sind, nach unten hin ist keine grenze angegeben. aber immerhin ist die rasse beim FCI anerkannt grübel...

0

die annahme, dass ein kleiner hund nur ganz wenig allergische menschen nicht krank macht, ist leider falsch.

aber manche allergiker reagieren nicht auf alle rassen. man müsste mit hilfe einer fellprobe testen, ob dein vater daruf reagiert. fragt mal bitte einen hautarzt bei euch, wie das funktioniert.

eine bekannte von mir reagiert auf bishon frise, aber nicht auf den papillon. man muss es ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Kein Hund ist für echte ballergiker geeignet.

Vor allem was macht ihr wenn sich allergie verschlimmert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein. Ist nicht für Allergiker geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?