Sind romane wahr?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Das steht auch meist auf der seite wo copyright, auflage etc steht

In den aller seltensten Fällen und wenn, dann ist meist nur eine Schlüsselbegebenheit "wahr".

Ein Roman der auf den Untergang der Titanik aufbaut, hat den Untergang der Titanik als wahren Kern, was jedoch nicht bedeutet, dass auch nur ein anderes Wort der Wahrheit entspräche.

Das Dschungelbuch hat Wolfskinder bzw. Wildkinder als realen Kern, also Kinder welche von wilden Tieren aufgezogen worden sind, alles andere davon ist nichts weiter als FIktion.

Ein paar Romane beziehen dich auf wahre Begebenheiten, werden aber ausgeschmückt.
Ich meine, dass Greenmile dazugehört.

Die meusten Romane sind jedoch Fiktion.

Die Romane von Stephen King berufen sich gsrantiert nicht auf Begebenheiten, obwohl Mysery könnte noch.

Was möchtest Du wissen?