Sind Remixe Urheberrechtlich geschützt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 24 Freie Benutzung:

"(1) Ein selbständiges Werk, das in freier Benutzung des Werkes eines anderen geschaffen worden ist, darf ohne Zustimmung des Urhebers des benutzten Werkes veröffentlicht und verwertet werden.

(2) Absatz 1 gilt nicht für die Benutzung eines Werkes der Musik, durch welche eine Melodie erkennbar dem Werk entnommen und einem neuen Werk zugrunde gelegt wird."

Und falls die Melodie, die fremde geschützte Melodie, nicht erkennbar ist, könnten andere Paragrafen greifen, etwa UrhG § 15 ff. und § 23.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Keine123Ahnung1!

Du darfst (rein rechtlich) in Ö / D grundsätzlich keine Werke (songs) verwenden wenn du nicht die schriftliche Genehmigung des Erstelle hast, außer es handelt sich um eine Lizenz die dir das ausdrücklich bewilligt (wie z.B.: Creative Commons)

Ich empfehle dir lieber Lizenzfreie Musik zu verwenden, oder dir eine Lizenz zu kaufen (gibt dafür einige Seiten, google mal nach "Lizenzfreie Musik")

Hoffe das ist hilfreich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Werk ist urheberrechtlich geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kann man nicht.

Rechtlich gesehen brauchst du für alles was dir nicht gehört eine Genehmigung.

Sind die Remixe illegal erstellt worden und du veröffentlichst diese, haftest du natürlich auch.

Also, lieber die Finger weg davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Remix ist genau so Copyright geschützt wie das Original. Also bleib lieber bei den sicheren Alternativen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Original urheberrechtlich geschützt ist dürfte auch der Remix geschützt sein.

Also darfst du sie dann nicht verwenden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?