Sind Reiseschecks auch bei Einbruch versichert? z.B. von Thomas Cook

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Reiseschecks sind unbeschränkt gültig. Wenn sie gestohlen werden, besteht schon die Möglichkeit, dass sie eingelöst werden. Mir ist es schon passiert. Das Geld gab es nach Meldung bei der Bank ohne Probleme zurück, bzw. es gab neue Reiseschecks. Ich mußte eine Verlustmeldung ausfüllen und den Kauf der Reiseschecks nachweisen. Bei einem Wohnungsbrand würdest Du das Geld auch von Bank zurück bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rokischoki
11.10.2011, 18:44

Also Danke für die schnelle Antwort.

D.h. mit den Schecks wäre "Schwarzgeld" sogar gegen Verlust versichert? Es wird ja eine Gebühr bei dem Kauf fällig. Interessant.

nochmals Danke

0

Reiseschecks sind immer versichert. Ob Du aber mit Reiseschecks "Schwarzgeld" waschen kannst, glaube ich eigentlich weniger. Wenn Du in eine Bank gehst und willst für 100.000 € Reiseschecks, wird die Bank bestimmt Deine Personalien aufnehmen. So einfach ist das nun auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?