sind Reis/maiswaffeln in der Regel mit Hühnereiweiß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nein, das wird weder bei der Herstellung benötigt noch ist das im Ausgangsprodukt selbst enthalten.

Nein, aber die meisten enthalten Sesam, was für Allergiker fast genau so schlimm sein kann wie Hühnereiweiß...!

Youssar 25.11.2009, 16:35

Mancher Veganer würde sich auch für Sesam entscheiden, wenn der um ein Mehrfaches schädlicher wäre. ;-)

0
Cloe08 25.11.2009, 16:49
@Youssar

hey! ich bin doch kein veganer etc..!!

0
marijo2 25.11.2009, 16:55
@Youssar

@Youssar: Veganer oder nicht - ein anaphylaktischer Schock belehrt dich schnellstens eines anderen...! (Aber so was hast du sicher noch nie gehabt, gell.)

0
Cloe08 25.11.2009, 16:37

warum dass denn?? dann hät ich doch ne allergie gegen sesam und nicht gegen ei oder?? ich meine ihc hab ne unverträglichkeit bzw allergie gegen Weizen und Ei!

0
marijo2 25.11.2009, 16:53
@Cloe08

Liebe Cloe08,

ich schreibe das nicht gern, aber meist bleibt es nicht bei "nur" einer oder zwei Unverträglichkeiten...

Wollte nur, dass du wachsam bleibst.

Kann sein, dass du die Reiswaffeln zunächst verträgst - wenn du sie dann ganz plötzlich nicht mehr vertragen solltest, weißt du immerhin, warum.

Ich drücke dir die Daumen...!

0
marijo2 25.11.2009, 16:57
@Cloe08

@Chloe:

Sorry, aber meist bleibt es nicht bei nur einer oder zwei Unverträglichkeiten. Kann ja sein, dass du die Reiswaffeln zunächst verträgst - aber falls du sie eines Tages nicht mehr vertragen solltest, weißt du zumindest, warum...!

Dennoch - alles Gute!

0

Was möchtest Du wissen?