Sind rechtstaatliche Länder überhaupt noch zu retten, wo sich immer mehr terroristische Banditen aufhalten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sicherlich. Jedes Land lässt sich theoretisch vor Terroristen schützen und auch "säubern".

Dazu müssen allerdings einige Dinge erfüllt sein. 

Am wichtigsten ist, dass die absolute Mehrheit der Bevölkerung diesen Terrorismus ablehnt und auch bereit ist temporär Einschnitte der persönlichen Freiheitsrechte zu akzeptieren.

Zweitens muss natürlich auch die Regierung in der Lage sein, gegen entsprechende Personen hart vorzugehen, hierzu ist eine entsprechende Bereitschaft und entsprechende Resourcen notwendig.

Drittens ist entscheidend, ob der Terrorismus von innen oder von außen kommt.

 Entsteht der Terrorismus im Ausland, so ist eine massive Grenzsicherung mit entsprechenden Kontrollen die Devise. 

Ist erstmal der "Nachschub" an Terroristen beendet, kann man die Terroristen im eigenen Land dezimieren. Hierzu kann sich ein Staat diverser Möglichkeiten bedienen, je nachdem, welche Strafmaßnahmen vorgesehen sind.

Beispielsweise gibt es:

  1.  Haftstrafen - der Terrorist wäre allerdings in einem bereits radikalen Umfeld, aus welchem er Nachwuchs rekrutieren kann.
  2. Die Todesstrafe - Terroristen wären weg, allerdings wäre eine etwaige Strafe nicht mehr reversibel, nur wenige rechtsstaatliche Länder halten sich diese Option offen.
  3. Konsequente Abschiebung der Terroristen mit entsprechenden Einreisesperren (setzt eine gesicherte Grenze vorraus) - dann wäre man selbst das Problem vorerst los, andere hätten es dafür.

Kommen die Terroristen aus dem Inneren, gilt es vor allem, die Anwerber zu entfernen und die Gruppe, der möglichen Terroristen von der Dummheit dieses Weges zu überzeugen.

Anschließend verfährt man mit den bereits vorhandenen Terroristen, wie oben beschrieben.

Also: Es kann immer alles geändert werden - das erfordert aber ein rabiates Durchgreifen kombiniert mit Zuckerstückchen.

Beides für sich funktioniert nur bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt das nicht in erster Linie davon ab was diese Länder bereit sind für ihre Sicherheit zu tun?Man darf es nicht dem Selbstlauf überlassen.Sicherheit ist nun mal teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Terrorist*innen sind zwar schrecklich, machen aber nicht gleich den ganzen Rechtsstaat kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
10.09.2016, 14:34

ein paar meinst du? hoffst du!

0

wovor hast du eigentlich so furchtbare angst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
10.09.2016, 14:35

Vor den unendlichen Weiten des Weltraums. Du hast mich gefragt

0

soll das eine "gute frage" sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
10.09.2016, 14:37

woher soll ich das wissen?

0

Was möchtest Du wissen?