Sind rechtsextreme auch gegen halbdeutsche?

5 Antworten

In der Regel "Ja"!

Es kommt bei den Nazis darauf an wie sehr man dir ansieht das dein Vater kein Europäer ist. In manchen Gegenden vor allem in Ostdeutschland würde ich mich an deiner Stelle lieber nicht aufhalten.

Eine Übersichtskarte findest du hier: http://www.nogoarea.de/karte-no-go-areas/

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!

Es kommt immer auf die Hautfarbe an. Die haben auch nichts gegen z.B. weiße Engländer oder Franzosen die hier leben.

Die Leben halt in ihrer Welt in der die ".... Rasse" erhalten werden soll und jeder der eine Beziehung mit einem "Ausländer" eingeht ein "Volksverräter ist und die Kinder aus solchen Beziehungen sind wieder "Ausländer".

Übrigens wirst du sicherlich schon gemerkt haben, dass der durchschnittliche Deutsche dich als einen Ausländer betrachtet ganz egal was deine Mutter ist, wo du geboren und aufgewachsen bist und was auf einem Pass steht.

Und diese "nogoarea" Karte ist völlig nutzlos. Wenn du pech hast erwischt es dich überall und der Hass beschränkt sich nicht auf einige Regionen.

Ist doch völlig wurscht was diese Hohlbratzen denken. Du bist du und du bist supi so wie du bist. ;-) Schön dass du da bist. :-)

kein mensch hat was gegen dich. mal abgesehen davon, dass du sowieso deutscher bist.

Gegen wen denn dann?

0

Naja um deine Frage jetzt mal gut zu beantworten das kommt ganz auf die Person an wie radikal er da ist

du meinst sicher: "...wie dumm er da ist!" ;-)

0

Was möchtest Du wissen?