Sind Ratten für Kinder als Haustiere geeignet?

14 Antworten

Wie meine Kinder noch klein waren, hatten wir auch Ratten. Ich bin davon überzeugt, das diese sich besonders für Kinder eignen. Weil Ratten sehr soziale Tiere sind. Die Kinder lernen den Umgang mit anderen Lebewesen. Ich habe nur positive Erfahrungen gemacht.

Möglicherweise trete ich den Rattenhaltern auf die Zehen, Sorry dafür.

Bin Jahrgang 1957 und vom Bauernhof. Ratten sind Schädlinge und hässlich. Grundsätzlich kommt mir kein Haustier ins Haus mit dem eine(r) meiner Familie nicht einverstanden ist. Bei mir sind das Ratten. Meine Kinder hatten Schildkröten, Fische, Wellensttiche, Hamster und Katzen. Die Fische und Katzen sind immer noch bei mir, hab Gefallen dran gefunden. Die Kinder haben ihren eigenen Haushalt. Mein Sohn hat seine Schildkröten (maurische Landschildkröten) mitgenommen und sie leben jetzt bei ihm. Meine Tochter hat jetzt einen Hund (das wollte ich auch nie). Keines meiner Kinder hat Ratten, obwohl die in den 80-90er Jahren richtig schick waren.

Für eine erfolgreiche Erziehung müssen Kindern auch Grenzen gesetzt werden.

Und die Grenze ist was jbrau schön findet

0

also ich habe auch ratten(bin 12 jahre alt) und bin mit meinen ratten sehr zufrieden. Das wichtige ist halt das auch Ratten kein Spielzeug sind. Auch wenn dein sohn freunde zu besuch hat das du gut aufpasst denn nich jeder weiß das man mit ratten auch vorsichtig umgehen. Außerdem haben ratten eine sehr kurze lebenserwartung (ca. 2 Jahre). Wenn sie alt werden erkranken sie oft an z.b. Krebs kauf dir doch mal das Buch von kosmos verlag: von brigitte rauth-widman ISBN: 978-440-08050-4 in dem buch stehen viele infomationen zu ratten allgeimein, zur haltung, pflege... Vlg Julia

Ratten sind keine Haustiere sondern offiziell eine Pest.

Sie müssen einen Stahlkäfig haben sonst kann der Hauseigentümer die Kündigung aussprechen. Sie fressen Türen und Fensterrahmen an und das kann sehr teuer werden. Ich persönlich habe nichts gegen diese Tiere aber

es ist Fakt das eine Ratte keine Blase hat und daher alle 15 Sekunden einen Tropfen Urin abgibt, egal wo sie sich in dem Augenblick befindet, also mit harschen Worten, sie Pisst Dir auf die Schulter! 

Sie übertragen Krankheiten auch wenn sie selbst nicht daran erkranken. Bitte dies alles zu bedenken bevor es zu spät ist. Gruß Lorbass

Ratten sind meiner Meinung super Haustiere. Sie klettern und spielen, aber eher am Morgen und am Abend. Ich würde dir eine Ratte vorschlagen, denn mit Ratten kann man viel Spass haben. Eigentlich bin ich Rattenfan. Kaufe eine Ratte!

Zwei* Eine ist Quälerei

0

Was möchtest Du wissen?