Sind Radieschen, wenn sie nach nichts schmecken wenigstens gesund(gehaltvoll)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie reinigen die Gallenblase. Also gesund.

denke nicsht so. Entweder sind sie nocht richtig gereift bzw. gepfückt worden, sodass sich nicht alle Nährstoffe entfalten konnten. Oder sie sind einfach zu wässerig.

Die werden in wasser eingelegt und schwerere gemacht, oder sie lagen zu lange in dem Kühlraum des Supermarkts. Alle vitamine sind herausgeschwemmt.

geh' mal woanders Radieschen kaufen :) Die Zeit ist eh vorbei für dieses Jahr, denke ich.

In Frankreich isst man die nur zum Jahresanfang.

genau dasselbe wie bei Tomaten,die nach nichts schmecken:nur Wasser drin.Kein großer Genuß.Kann mir nicht vorstellen,daß solches Gemüse "gehaltvoll"sein soll

Besser als fette Wurst und süßes Zeug allemal. Aber ich finde auch die scharfen besser.

Meine Radieschen schmecken nach was -nämlich nach Radieschen...

Keine Ahnung, wie das bei den Supermarkt-Radieschen ist.

Was möchtest Du wissen?