Sind Protonen und Elektronen das gleiche?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Proton ist wie das Neutron Bestandteil des Atomkerns, während das/ die Elektron(en) auf einer Bahn um den Atomkern herumfliegt(fliegen).

Das Elektron besitzt negative elektrische Ladung, das Proton positive - ist also elektrisch gesehen der Gegenspieler des Elektrons. Das kleinste Atom ist das Wasserstoffatom mit einem Proton als Kern und einem Elektron, welches da drum herum fliegt wie ein Satellit.

Im Gegensatz zum Proton, welches ebenso wie das Neutron (ein elektrisch neutraler Kernbestandteil) Masse besitzt, ist das Elektron (beinahe) masselos.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
21.05.2016, 22:35

Beinahe masselos sind Neutrinos.

Elektronen haben zwar nur ein ca. 2000stel der Masse eines Protons, aber die ist schon sehr wesentlich

0
Kommentar von Herb3472
22.05.2016, 02:57

Ein 2000tel eines Protons oder Neutrons ist meines Erachtens beinahe masselos, sorry. Mach Dir doch einmal die Relation klar - 1/2000 von Dir sieht man mit dem freien Auge wohl gar nicht mehr.

0

Unterschied zwischen Proton und Elektron sind das Protonen im Atomkern sind und positiv geladen sind. Die Elektronen sind in den Aussenschale und negativ geladen. Bei weiteren Fragen zu diesem Thema kannst du mich ruhig privat anschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das sind zwei verschiedene Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Protonen sind positiv geladene Teilchen im Atomkern, Elektronen sind negativ geladene Teilchen in der Atomhülle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sportfan567
21.05.2016, 17:06

Perfekt, gute und knappe Antwort. :) Danke :)

0

Protonen sind positiv geladen, elektronen negativ und Neutronen neutral (nicht geladen) alle drei sind Bestandteile eines Atoms.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elektronen haben fast keine Masse und sind negativ geladen, sie bilden die Atomhülle.

Ebensoviele (Ladungsausgleich!) Protonen sitzen im Kern, sie sind positiv geladen und haben 1662 Mal mehr Masse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Protonen = positiv geladen 

Elektronen = negativ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht das gleiche, stehen aber bei ungeladenen Elementen im Gleichgewicht. Elektronen tragen eine negative Ladung, Protonen eine positive Ladung. Wenn das Element nach außen hin ungeladen ist, existieren gleich viele Elektronen wie Protonen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind 2 verschiende Dinge. Aber beides Bestandteile eines Atoms. Das Elektron ist negativ geladen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?