Sind Proteinshakes für Kinder-Jugendliche schädlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein... schädlich nicht ... aber  70% aller Sportler benötigen gar kein zusätliches Protein in ihrer Ernährung. Die Industrie versucht bloss geld zu verdienen und sagen euch somit , jeder sportler benötigt 2g protein pro kilo körpergewicht ;)

2g ist ein Mittelwert .. es kann schwanken zwischen 1,5g - 5g pro Kg FFM ;)

0
@MrPriViLeG

2g pro ffm ist ok ...

die industrie verkauft es aber als "2g pro kilo körpergewicht"

nun denkt ein 100 kilo schwerer mann mit 26% KFA er muss 200g Protein am Tag essen. Das ist mit einer "normalen" Ernährung natürlich nicht möglich. Da muss man schon sehr auf Protein achten ;)

0

Bei normaler Ernährung vielleicht nicht sinnvill. Aber auch nicht schädlich. (Ausser die Flüssigkeitszufuhr ist zu gering > Nieren)

Nein, nichts schädliches enthalten.

Um auf die anderen Antworten hier einzugehen... Shakes sind auch nur ZUSÄTZLICH, als Unterstützung.
Wenn man z.B. als Kraftsportler auf 4.000-5.000 kcal am Tag kommen will, ist das schon hilfreich!

Nein, weshalb auch.

Meiner Meinung nach sind sie überflüssig, aber das ist ja wieder eine andere Geschichte.

Was möchtest Du wissen?