Sind Protein Shakes nach dem Training gesund?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Normalerweise nimmst du mit der Nahrung genüngend Eiweiß zu dir. Die Shakes sind einfach für die schnelle Energiezufuhr nach einem ausgiebigen Training. Das ist normalerweise im Anfängerbereich überhaupt nicht nötig. Du musst erstmal Muskeln aufbauen, die diese Versorgung nötig haben.

Ansonsten sind Shakes wirklich rausgeschmissenes Geld, weil du die gar nicht verarbeiten wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super Trainer..

Die shakes machen dann sinn, wenn du deinen Eiweissbedarf (2g pro kg Körpergewicht) nicht durch deine normale Ernährung decken kannst, ansonsten sind sie überflüssig.

wann du das Eiweiss zu dir nimmst ist sekundär, Hauptsache du hast am ende des tages deinen bedarf gedeckt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind vor allem teuer. Mit einer ausgewogenen Ernährung kannst du deinen Eiweißbedarf für dein Anfängertraining ganz normal aus der alltäglichen Nahrung gewinnen. Natürlich ist ein Studio bemüht, dir Eiweißshakes anzudrehen. Damit verdienen die Geld. Der Nutzen ist jedoch gleich null. Im Gegenteil. In den meisten Shakes ist auch noch viel zu viel Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was aufjedenfall sinnvoll ist sind Erdnüsse oder Thunfisch nach dem Training m...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heisst gesund? Der Körper braucht halt Eiweiss und ein Proteinshake ist lecker und geht schnell runter. Du kannst natürlich auch 500g Magerquark futtern, oder ein Steak essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Viel Eiweiß kann z. B. den Nieren schaden aber dazu braucht es schon große Mengen. Aber gerade als Anfänger wirst Du das einfach nicht brauchen. 

Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

De Überhang baut eher Fett an als Muskeln.  Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln beschreibt das auch so.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du trainierst 2 Wochen und machst dir schon Gedanken über Shakes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar!!! Eiweiß ist der Grundstoff für den Muskelaufbau und Fettabnahme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon gut ...
Aaber man kann auch sehr gut darauf verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?