Sind polnische Altenpflegerinnen in Deutschland illegal?

Altenpflegerin - (illegal, Polen, Altenpflege)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Illegal sind sie natürlich nicht. Immerhin ist Polen ein EU-Land. Illegal ist die Schwarzarbeit die sie hier verrichten. Bestimmt zu 90%, wahrscheinlich noch höher. Der Grund ist ganz einfach. Die Frauen sind in Polen arbeitslos gemeldet und bekommen ein paar Sloty Arbeitslosengeld. Aber sie und die Kinder sind krankenversichert. Und das zählt. Das ist auch der Grund warum sie alle drei Monate nach hause fahren. Übrigens bekommen die Frauen zur Zeit 40 Euronen am Tag, also 1200 Euro im Monat. Damit kannst Du in Polen locker eine Familie 2 Monate ernähren und alle Unkosten, incl Studium der Kinder, abdecken. Trotz der Schwarzarbeit wird das bei uns geduldet. Der Grund ist ganz einfach,unser Kranken- und Pflegesystem würde zusammenbrechen, wenn diese lieben Frauen nicht zu uns kommen würden.

Nein, nicht alle polnischen Altenpflegerinnen, die in Privathaushalten arbeiten, sind illegal! Es gibt mittlerweile Vermittlungsagenturen, die entsprechende Pflegekräfte vermitteln, welche dann auch angemeldet werden und somit eine Arbeitserlaubnis haben.

kommt darauf an, ob sie bei den zuständigen behörden ordentlich gemeldet wurden oder nicht.

Vollstreckungsbescheid vom Finanzamt nach Polen

Hallo zusammen,

ein Freund von mir aus Polen hat ein Problem mit dem deutschen Finanzamt.

Er war von 1999 bis 2006 in Deutschland selbständig. Im Jahr 2006 ist er wieder nach Polen umgezogen, hat es aber versäumt sein Gewerbe in Deutschland abzumelden. Einkommensteuermeldungen wurden bis 2005 abgegeben und die Steuern auch gezahlt.

Im letzten Jahr bekam er dann auf sein polnisches Konto (?) eine Kontopfändung für angebliche Einkommensteuerschulden aus den Jahren 2006 und 2007. Ein Einkommensteuerbescheid wurde niemals zugestellt, nur damals die Vollstreckungsankündigung. Es wurden ihm dann 2500 Euro von seinem Konto gepfändet. Vermutlich handelte es sich dabei um eine Schätzung. So weit, so gut. Er war damals der Meinung, es wäre damit alles erledigt.

Jetzt kam aber diese Woche eine weitere Vollstreckungsankündigung, ausschließlich über Säumniszuschläge und Zinsen vom Finanzamt Oranienburg aus dem gleichen Zeitraum. Aber immer noch kein Steuerbescheid oder sonstigen Schriftverkehr.

Wie kann das sein? Ist sowas überhaupt rechtskräftig, wenn niemals ein Steuerbescheid zugestellt wurde? Die polnische Adresse ist dem Finanzamt ja offensichtlich bekannt. Kann man dagegen überhaupt noch Widerspruch einlegen?

VG Markus

...zur Frage

Polen Böller gefährlich?

Hallo,

Ich hatte bis jezt an Silvester immer nur deutsche Böller (BAM) überlege mir aber vlt mal Polen Böller zu kaufen, da die ja lauter sind. Jezt meine Frage stimmt es dass diese Böller zu gefährlich sind, was sagt ihr??

...zur Frage

Mit Waffen und Sprengstoff an der Grenze erwischt. Welche Strafe könnte mir blühen?

Ich war mit 2 weiteren Freunden in der Tschechei und wollten uns Zigaretten, Schlagringe und so weiter einkaufen. Ich weiß jetzt, dass das die dümmste Idee auf Erden war. Wir waren auf dem Heimweg, auf einmal hat uns die Polizei in Zivil rausgezogen. Sie haben uns kontrolliert und natürlich die ganzen Waffen entdeckt. Wir waren sehr kooperativ und haben sofort alles rausgerückt. Wir würden dann komplett kontrolliert.

Nun habe ich 2 Schlagringe, 1 Butterflymesser, 1 Springmesser, 1 Taser und 10 Tschechen Böller dabei. Habe 2 Anzeigen bekommen (Verstoß gegen das Waffengesetz und dem Sprengstoffgesetz) Ich bin Azubi im 1. Lehrjahr und verdiene ca. 630 €. Ich hatte noch nie mit der Polizei irgendwas zutun gehabt und bin 18 Jahre alt.

Und jetzt meine Frage wie hoch würde die Geldstrafe ausfallen? Der Polizist hat gesagt ich muss für die Vernichtung von den Böllern auch zahlen.

Ich weiß die Aktion war richtig dumm, also braucht ihr mich nicht recht zuweisen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?