Sind Plattfüße und Fußfehlstellungen vererbbar, oder liegt so was am Körpergewicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vererbung trägt auf jeden Fall wesentlich dazu bei - aber auch Übergewicht oder falsches Schuhwerk kann zu einer Fußfehlstellung führen.

Übergewicht führt sicher eher zu Plattfüssen als Normalgewicht. Man kann einem Platt- bzw. Senkfuss aber auch durch regelmässiges Training der Fussmusskeln vorbeugen

Ich habe mein ganzen Leben normales Gewicht und aufgrund von falschem Schuhwerk in der Jugend Plattfuß ansätze.

Bringt einen Heroin wirklich so schnell um, wie man immer hoert?

Moin!

Vorab : Keine Sorge weder nehme ich es, noch habe ich vor, Heroin zu konsumieren. Ich gucke mir nur gerade den Film "Trainspotting" an und da es in dem Film darum geht, komme ich auf diese Frage. Also bei wikipedia steht, dass ein "Schuss" etwa 10 mg entspricht. Die toedliche Dosis liegt bei 1-5mg/Kilo Koerpergewicht. Das heisst, eine Person, die 75 kg wiegt, muesste sich 75-375 mg Heroin spritzen, damit sie tot umfaellt. Aber wenn eine normale Dosis ca. 10 mg entspricht, heisst das ja, dass sich die Person irgendwas zwischen 7 und 37 mal Heroin spritzen muss, um zu sterben (ich gehe mal davon aus, dass man das an einem Tag erreichen sollte, um zu sterben). Ich weiss, dass Heroin extrem abhaengig macht und ich hab auch davon gehoert, dass man sich schnell man den "Goldenen Schuss" verpassen kann und dann ist mant tot. Aber ich meine, das kann doch gar nicht so schnell gehen, wenn man selbst 7 Spritzer noch relativ sicher ueberstehen kann, oder? Oder uebersehe ich hier was?

Danke fuer eure Antworten ^^

...zur Frage

Abnehmen ist unmöglich?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt, 167cm groß und wiege 70kg. Das ist mir einfach zu viel, ich werde in der Schule deswegen auch geärgert, das stört mich aber nicht. Ich wiege schon seit ich 9 Jahre alt bin 60 Kilogramm. Ich treibe regelmäßig Sport, der mich anstrengt, aber ich kann die süßigkeiten nicht weglassen! Meine Eltern unterstützen mich nicht sehr, meine Mutter ist komplett gegen Diäten. Meine Freundin ist gleich groß wie ich, wiegt weniger, und ihr würde vom Arzt eine strenge Diät angeordnet! Aber meine Mutter will es trotzdem nicht. Wir waren schon beim Arzt, der mir Blut abgenommen hat, um zu sehen, ob meine Schilddrüse richtig arbeitet. Da war aber alles in Ordnung. Eine Heilpraktikerin hat mir Tabletten verordnet, hat aber auch nicht geholfen. Ich habe nur Dinkelmehl gegessen, aber es lag auch nicht am Weizenmehl. Jetzt liegt es nicht an meiner Bewegung, sondern an meiner Ernährung. Heimliche Diäten klappen nicht, weil ich Unterstützung brauche! Hat einer eine Idee, außer heimlicher Diät oder mehr Bewegung?

...zur Frage

Schuh Innensohle also wo man den Fuß rein tut da geht immer die Schrift ab ist das normal?

Z.B. Bei meinen nmd da wo nmd von ihnen steht ist das nach einer Woche abgegangen bei meinen lebron 13 und soldier 10 ist das nach 4 Monaten ab gewesen ist das normal oder liegt das an meinen Füßen, weil ich Plattfüße habe?

...zur Frage

Wie viel Protein muss man nach dem Training zu sich nehmen?

Hallo. Ich hab gelesen und zwar mehrfach (unterschiedliche Quellen) das der Protein-Bedarf für den Muskelaufbau bei 1,3 - 1,5 g Protein/Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht liegt.

Für diese Menge bei einem normalen Körpergewicht wäre das über 100g Protein nach dem Training. Wenn ich mir also Eiweißpulver kaufen würde, wäre nach guten 8 - 10 mal Training die gesamte 30€ Packung. Ich frage mich ob das wirklich notwendig ist. Wenn ich 40g Protein zu mir nehme, reicht dass dann etwa nicht aus das die Muskeln sich aufbauen?!

...zur Frage

Ist Intelligenz / hoher iq vererbbar?

Habe sowas gelesen über intelligente Frauen, die sich sperma von anderen intelligenten Männern nehmen und so ein Kind mit hohem iq zeugen. Ist Intelligenz / iq also vererbbar? Wenn man strohdumme Eltern hat ist also die Wahrscheinlichkeit, dass man selber auch dumm ist hoch? Und wenn 1 Elternteil schlau ist und der andere nicht kann man Pech haben und dumm enden?

Beir mir zB ist meine Mama eher in Sachen wie Geschichte / englisch gut, während mein Vater in Sachen wie Mathe / Physik gut ist. Meine Schwester ist da genauso wie mein Vater und auch in Mathe gut, während mir eher englisch liegt. Haben wir diese Eigenschaften also von unseren Eltern geerbt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?