Sind Pilze Pflanzen oder Tiere?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Oder doch nicht? 76%
Tier 15%
Mensch 7%
Pflanze 0%

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Tier

Ich habe mir diese Frage gestern auch schon gestellt!

Die Antworten waren unterschiedlich - aber der Pilz ist auf jeden Fall eher ein Tier!!!!

*facepalm*

0
@GottMann

Wie kann man sich nur schon damit beschäftigt haben und dann so einen krachdummen Satz wie den mit "eher ein Tier" loslassen?!

2
@GottMann

Nein Mann, sie sind nicht eher Tiere. Sie stehen nur in der Entwicklungsgeschichte den Tieren näher als den Pflanzen. Das ist ganz was anderes.

0
@kuechentiger

Wenn sie den Tieren näher sind, dann sind sie eher Tiere.

Wenn sie den Pflanzen weniger näher sind, dann sind sie eher weniger Pflanzen.

1
@GottMann

Und weil die Gemeinsamkeiten nicht ausreichen um die Pilze einem der anderen Reiche zuzuordnen, hat man ihnen ein eigenes "Reich" neben den Tieren und Pflanzen gegeben.

0
@GottMann

Da kann ich genauso gut sagen, sie haben keine Füße sondern Wurzeln, also sind sie eher Pflanzen.

Wir könne ja alle hier rum eulenspieglern und die Blödheit auf gf verbreiten.

0
@Mirarmor

Es geht nicht um Fakten. Es geht ums Gefühl.

Ich finde oder fühle, dass Pilze halt einfach eher Tiere sind. Und das ist auch so berechtigt.

1
@GottMann

Wenn ich fühle, dass du total hirnlos bist, ist das dann auch berechtigt?

1

Danke für den Rat, GottMann!

1
Oder doch nicht?

Da Pilze (im allgemeinen) nicht zu Willkürbewegungen fähig sind, hat man sie früher in das Pflanzenreich eingeordnet.

Spätestens seit Mitte des letzten Jahrhunderts kamen aber immer mehr Zweifel auf, ob Pilze wirklich den Pflanzen näher stehen als den Tieren. Außerdem bemüht man sich seit vielen Jahrzehnten, Lebewesen nach tatsächlicher Verwandtschaft zu sortieren statt nach ihrer Form und ihrem Verhalten.

Es hat sich herausgestellt, dass Pilze den Tieren anscheinend ebenso nahe (oder sogar näher) stehen als den Pflanzen. Bis dahin, dass einige Biologen vermute(te)n, Pilze seien sesshaft gewordene Tiere.

Um die damit verbundenen Schwierigkeiten ein für allemal zu beenden, hat man spätestens seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts überlegt, den Pilzen ein eigenes "Reich" zuzuweisen, was man dann vor ein paar Jahren auch getan hat.

Oder doch nicht?

Pilze bilden ein eigenes biologisches Reich! Sie sind also weder Pflanze noch Tier.

Vor einigen hundert Jahren hat man sie noch für Pflanzen gehalten, da sie oft scheinbar ähnlich immobil und "passiv" bei der Nahrungsaufnahme wirkten. Diese Punkte haben sich aber als falsch herausgestellt, denn tatsächlich sind Pilze da eher vergleichbar mit Tieren und auch Studien zur genetischen Verwandtschaft zeigen eine engere Beziehung der Pilze zu den Tieren, als zu den Pflanzen. Bei der Vermehrung ähneln manche Pilze teilweise aber den Pflanzen.

Diese Ähnlichkeiten der Pilze zu den Tieren und Pflanzen sind aber dennoch zu gering um sie einem der Reich zuzuordnen, auch weil es bei den Pilzen sehr große Variationen gibt. Deshalb und aufgrund der genetischen Verwandtschaft (Phylogenetik) hat man die Pilze einem eigenständigen Reich zugeordnet.

Was sind Pilze wirklich?

Sind Pilze eher Pflanzen oder Tiere?

...zur Frage

Sind Pilze Tiere oder Pflanzen?

Ich habe in einigen Foren gelesen, daß Pilze weder Pflanzen noch Tiere sind sondern eine Art Mischung aus beidem. Wird es irgendwann möglich sein, bestimmte Pilzarten zu dressieren?

...zur Frage

Warum denken Menschen zu wissen, dass Tiere kein Bewustsein haben, obwohl sie noch nie im Körper eines Tieres waren?

Viele Menschen sagen Menschen wären mehr Wert als Tiere und ein Leben eines Tieres sei gar wertlos.

Oft, wenn man dann fragt, warum diese Menschen so eine kaltherzige Einstellung haben, kommt oft das Argument "Tiere haben kein Bewustsein", dabei ist dieses Argument völlig schwachsinnig, was man diesen unterbelichteten Personen aber meist kein bisschen erklären kann, da sie sich absolut sicher sind obwohl sie es

1. überhaupt nicht wissen können und es

2. plausibler ist, dass Tiere ein Bewusstsein haben als dass nicht.

Wurde diese Theorie, Tiere hätten kein Bewustsein, mal irgendwo groß verbreitet oder warum glauben dass so viele?

...zur Frage

Pilz hat einen Pilz?

Hallo, eine ernste Frage.. es kann ja fast alles einen Pilz bekommen, Tiere, Menschen,Pflanzen... Bekommen Pilze auch Pilze:) ?

...zur Frage

Was gibt es noch für Gruppierungen in der Biologie?

Also ich kenne Pflanzen, Pilze und Tiere. Gibt es noch irgendwelche Gruppierungen?

...zur Frage

Welche Lebensformen gibt es noch?

Mich würde mal interessieren ob es noch ein Reich an Lebewesen gibt. Es gibt Tiere(hier zählen denke ich mal parasiten und bakterien auch zu oder ? ), pflanzen und Pilze. Sind das alle? oder gibt es noch eine Lebensform die weder Tier noch Pflanze oder pilz ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?