Sind Piercings noch in Mode

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es geht nicht darum, was "in" ist, sondern was einem selber gefällt!!

Es gibt viele die finden Piercings hässlich, viele die finden sie ästhetisch.

Hauptsache ist, man fühlt sich selber damit wohl und steht dazu.

Piercings lässt man sich stechen, weil man sie selber unbedingt haben möchte und sie schön findet!!!

Piercings sind irgendwie 90er Jahre. Heute geht der Trend wieder zu "reiner Haut" ohne Tatoos und Piercings. Nur in "gewissen Kreisen" sind sie noch modern.

(Vorsicht: Meinung eines "alten Sacks", der noch mit Wählscheibe telefoniert hat und nie einen Fahrradhelm besaß ;-) )

Wenn man sich ein Piercing stechen lässt, dann weil man es selbst will und nicht weil irgendwelche Leute sagen, dass es "in" oder "out" ist..

Wenn es dir nur darum geht, ob es gerade in Mode ist, dann solltest du dir definitiv nicht deshalb ein Loch stechen lassen. Denn das wird immer bleiben, auch wenn die Mode geht. (und das wird sie)

sweetlady2012 27.10.2012, 13:48

Ich habe ein Piercing. Ich weiß nur nicht ob ich ihn nicht rausnehmen soll. Vielleicht wirkt es zu pupertär?

0
Myraljen 27.10.2012, 14:39
@sweetlady2012

Wenns dir gefällt, dann lass es drin und steh dazu. Wenn es dir nicht gefällt, dann nimm es raus und leb mit dem Loch.

0

du solltest nicht drauf achten was grade so "in Mode" ist sondern was dir gefällt weil dieses ganze in mode blabla ist totaler müll oder willst du ein/e gleiche/r unter tausenden sein?

momentan sind sau viele piercings modern. :D mach dir einen wenn du willst. musst doch nit auf den trend hören. ;D

Im Moment mehr als je zuvor, würde ich mal sagen ^^

Denk schon. Bei uns hat das halt jede Zweite. Aber ich find's sche!ße.

Was möchtest Du wissen?