Sind pickel schlimm?(bitte frage nicht löschen)

7 Antworten

Nein bestimmt nicht solltest du Pickel haben dann mal mein Rat. Nutze mal die Kraft der Natur !!! reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser dann trage die Creme auf für einzelne Pickel hilft bestens der Akne Ex Pickel Notfall Stift. Erwarte aber keine Wunder über Nacht hilft nichts, auch kann es sein das durch die Entleerung der Poren es kurzfristig zu einem schlechteren Hautbild kommt, aber die Entleerung ist hat die Voraussetzung für schnelle gute Linderung. Seit ich das so mache habe kaum noch Probleme mit Pickel und Mitesser<98%. Das Gesichtswasser ist bei mir besser als jedes Peeling/Maske. Beachte diese Rheinfolge und du bekommst super Pflege, es trocknet auch nichts aus. Vorbeugen ist wichtig denn Pikclel die nicht kommen sind die besten. Der Preis stimmt auch das die Produkte enorm ergiebig sind.

Apothekenfachhandel oder Google

Ich erzähl dir jetzt mal eine Geschichte. Wir waren mal Verwandte in Australien besuchen, und als wir am Haus der Verwandtschaft ankamen, stand eine Tochter der Familie vor der Tür. Im ersten Moment habe ich mich erschrocken, denn sie hatte eine doch starke Akne. Mit der Zeit lernten wir das Mädchen besser kennen, und das Mädchen wurde von Tag zu Tag schöner. Warum? Weil sie so eine nette und liebenswürdige Art hatte, das man ihre Pickel überhaupt nicht mehr wahrnahm.

Vermutlich bist du noch recht jung. Es ist ganz normal, dass man in diesem Alter, in welchem man in der Pubertät ist, sein eigenes Aussehen sehr kritisch betrachtet, sehr oft viel zu kritisch.

Was ist denn Attraktivität? Vielen Menschen ist es wichtig, gut auszusehen. Deswegen treiben sie viel Sport, geben Geld für den Friseur aus, kaufen sich schicke Klamotten oder schminken sich. Doch wen oder was finden wir eigentlich schön? Einen Teil davon diktiert die jeweilige Mode. Mal gelten diese Merkmale als schön - mal andere, das ist auch in den verschiedenen Kulturkreisen unterschiedlich. Früher galten zum Beispiel in Europa dickere Frauen als schön - heute versuchen die Mädchen alles Mögliche, um unbedingt dünn zu werden oder zu bleiben. Manche Merkmale sind aber über die Zeiten gleich geblieben, das hat die Wissenschaft herausgefunden. So finden Menschen ein besonders gleichmäßiges Gesicht als attraktiv, außerdem bei Frauen ein bestimmtes Verhältnis zwischen Taille und Hüfte. Trotz alldem ist nicht nur das Äußere für die Attraktivität eines Menschen wichtig: Diejenigen, die mit ihrem Körper zufrieden sind auch wenn er kleine Fehler hat, die gerne lachen oder Menschen, die wir mögen, empfinden wir auch als schön. Es kommt nämlich immer auch auf den Betrachter an.

Für deine Haut sind jetzt die Hormone verantwortlich, die dafür sorgen, dass in den Talgdrüsen der Haut mehr Talg produziert wird, der manchmal nicht ausreichend abfließen kann. Da entstehen dann Mitesser und Pickelchen. Das ist normal und verschwindet nach einer gewissen Zeit wieder. Dagegen helfen entsprechende Pflegeprodukte für Aknehaut . Wenn die Pickel sehr stark oder sehr hartnäckig sind, solltest du einmal einen Termin bei einem Hautarzt machen. Der wird sich dein Hautbild ansehen und dir zu den Mitteln raten, die am besten geeignet sind für deinen Hauttyp.

Aber niemals könnte ein Mensch für mich unattraktiv sein wegen ein paar Pickeln. Unattraktiv wäre er, wenn hinter einer schönen Fassade ein unehrlicher oder eingebildeter Mensch zum Vorschein käme.

Also mach dir nicht zu viele Gedanken, genieße dein Leben. Die Pickelchen werden bald der Vergangenheit angehören! :D

Was möchtest Du wissen?