Sind Parteien nur aufgrund der erhaltenen Erststimme im Deutschen Bundestag vertreten?

5 Antworten

Die 2 Stimme ist bei einer Bundestagswahl viel wichtiger als die 1 Stimme.
Mit der 2 Stimme wird die prozentuale Sitzverteilung vergeben.
Beispiel:
Sollte eine Partei kein einziges direktmandat erhalten, aber dafür mir 38% als größte Partei in den Bundestag einziehen, dann würde sie auch die größte Partei sein. Zusätzlich bekäme sie wahrscheinlich auch Ausgleichsmandate, da andere Parteien möglicherweise in einigen Regionen weniger 2 Stimmen als 1 Stimmen bekommen haben und sogenannte Überhangmandate bilden.

Alle Direktkandidaten kommen sowieso in den Bundestag. Dann kommen noch Listenkandidaten in den Bundestag wenn es mehr Prozente als Direktmandate gibt.

Ab 3 Direktmandaten kann die Parte übrigens auch mit z.B. 1% in der Zweitstimme in den Bundestag einziehen ^^

Nein. Die CSU wäre ein potentieller Kandidat, die würde aufgrund ihrer Direktmandate sowieso einziehen, bundesweit hat sie aber über 5%, wenn auch nur knapp.

AfD | Parteiverbot?

Warum wird die AfD nicht als rechtsextreme, fremdenfeindliche und rassistische Partei verboten? Sie ist mittlerweile in 15 Landtagen und dem Bundestag vertreten. Am Sonntag wird sich entscheiden, ob sie auch in Hessen vertreten sein wird! Ich habe den Wahlwerbespot von ihr soeben entdeckt!

...zur Frage

Wie zieht man in den Bundestag ein?

Wenn ich in einer Partei bin wie melde ich mich dafür das ich in den Bundestag einziehen will, für die Partei

...zur Frage

Was soll mit der 5%-Klausel erreicht werden?

Was soll mit der 5% Klausel eigentlich erreicht werden und welche Partei/en war schon einmal im Bundestag vertreten, obwohl sie diese 5% nicht geschafft haben?

...zur Frage

Warum stellt man einen Direktkandidaten auf eine Landesliste?

Wäre das nicht eine verschenkte Position? Angenommen der Direktkandidat zieht ohnehin ein, weil er das Direktmandat bekommt. Nun steht er aber auch gleichzeitig auf einem der ersten Plätze in seiner Landesliste. Somit zieht er doppelt ein und hätte sonst noch einen Parteikollegen an der Seite, wenn er nicht auf der Landesliste stehen würde. Oder rückt dann der nächste kandidat der Landesliste nach und der Platz wäre wieder frei?

...zur Frage

Kann eine Partei auch ohne eine absolute Mehrheit alleine im Bundestag regieren?

Nehmen wir mal an eine Partei kommt auf 30%. Alle anderen Parteien haben weniger Stimmen, wollen aber nicht miteinander eine Koalition bilden und auch nicht mit der 30% Partei.
Kann diese Partei nun die Regierung alleine bilden oder sind Neuwahlen erforderlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?