Sind Oreo Kekse vegan, (wenn ja, gibt es die auch noch normal mit gesunder Milch von Tieren und nicht aus Chemikalien)?

18 Antworten

Pflanzliche Milch ist ziemlich natürlich: Für Mandelmilch werden beispielsweise einfach nur Mandeln für mehrere Stunden ins heiße Wasser gelegt. Anschließend wird gefiltert und die Mandelmilch ist fertig. Natürlicher geht es kaum. Die Kuh hingegen lebt auf zwei Quadratmetern in den eigenen Exkrementen, frisst Antibiotika, Hormone, bekommt künstliche Nährstoffe ins Futter gemischt. Die Kühe werden künstlich befruchtet, das Kalb wird der Kuh entrissen... Und die Muttermilch für das Kalb trinkst dann Du. Und nachdem sie unzählige Schwangerschafen hinter sich hat und die Milchproduktion nachlässt, gibt man sie für die Schlachtung frei.

Oreo-Kekse sind vegan.

Mit "gesunder Milch" wären sie aber auch nicht, wenn die Creme nicht vegan wäre.

Was verstehst du unter Chemikalien?

Was genau willst du daran nicht unterstützen? Die Pflanzenölindustrie?

Da muss ja dann irgend ein Ersatzprodukt für mich drin sein und das muss ja irgendwie chemisch zusammengesetzt werden. Also deshalb esse ich das nicht und ich weis nicht was so schlimm daran sein soll wenn man Kuhmilch trinkt oder isst.
"Kopfschütteln"

0
@Sandraaaa15

Ähh... vegane "Milch" besteht aus Pflanzen, wenn du Pflanzen als Chemie bezeichnest...

4
@Sandraaaa15

Falls du es nicht weißt: Alles ist "irgendwie" chemisch zusammengesetzt sogar Milch.

9
@Sandraaaa15

Wie kommst du denn überhaupt auf die Idee, dass da Milch drin ist? Nur weil die Creme weiß ist?

Wenn du eine Milchcreme willst, dann nimm Kekse, die nicht mit einer Vanillecreme gefüllt sind sondern welche, die mit Milchcreme gefüllt sind. Die ist dann übrigens auch aus "Chemikalien". Und von der "gesunden Kuhmilch" ist da nicht viel übrig, das ist ein bisschen Milchpulver und Zusazustoffe.

Bei welchem Bestandteil siehst du denn genau das Problem?

Wenn du Veganes vermeiden willst, solltest du übrigens auch auf Obst und Gemüse verzichten. Da sind auch Chemikalien drin... Ascorbinsäure. Uuuuuh.

5

Im Grunde dürftest du dann gar nichts essen, denn selbst das Gras auf der Wiese hat gewisse Schadstoffe.

3

Wie soll man bitte eine Milch aus Pflanzen machen? Warte mal ich hab hier ein schönes Video https://youtu.be/uHplGaJioMo

0
@Sandraaaa15

Oh man... das ist dann natürlich keine richtige Milch... es gibt nicht mal chemische Milch, jedenfalls nicht so wie du denkst. Das ist dann ein pflanzlicher Milchersatz, deswegen habe ich Mich in Anführungszeichen gesetzt!

5
@Sandraaaa15

Kuh frißt Gras, Gras wird verdaut und Energie gewonnen, viele biochemische Schritte später wird im Euter der Kuh Milch gebildet.

So macht man aus Pflanzen Milch.

4

 Wenn ja,

dann enthalten sie eben keine gesunde Milch von Tieren (defnition von "vegan"), sondern ein pflanzliches Ersatzprodukt (das sich nicht ohne "Chemikalilen" herstellen läßt).

oreo kekse sind generell ziemlich chemisch.

mit 3 tropfen "guter milch" würden sie nicht wesentlich weniger chemisch sein.

mein vorschlag: in den laden gehen, zutatenliste lesen  - kekse wieder ins regal stellen.

gummibärli kaufen. die sind nicht vegan. jede menge gute gelatine drin.

Schweineknorpel in verschiedenen Formen und Farben.
Oder wahlweise vom Rind.

Im Grunde Abfall.

2
@kiniro

Aber die Fragestellerin würde das sicherlich als gut befinden. ^^

1
@BrightSunrise

ich auch. ist gut für die gelenke - wirkt bei arthrose genauso gut oder schlecht wie grünlippmuschel oder haiknorpelextrakt. und mit viel weniger nebenwirkungen.

0

Ja, die meisten nachgemachten Oreo-Kekse enthalten Milchbestandteile.

Kuhmilch besteht AUCH aus Chemikalien - nämlich aus organischer Chemie.

Genauer gesagt: OHNE (!) Chemie KEIN (!) Leben.

Ach so - ich esse nur die Original-Oreo, weil sie den überflüssigen Mist namens Kuhmilch nicht enthalten.

Warum ist denn das überflüssiger Mist

0
@Sandraaaa15

Weil ich als Mensch keine Milch brauche, die für ein  Kalb bestimmt ist.

Um nur mal das Kalzium zu nehmen: das aus grünem Gemüse kann der menschliche Körper wesentlich besser verwerten als das aus der Milch.

4

Was möchtest Du wissen?