Sind oppositionsparteien im bundestag?

3 Antworten

Ja, das sind die Parteien, die nicht in einer Regierungskoalition sind, kurz, Parteien, die nicht regieren. 

Ja! 

DIE LINKE und AFD sind ganz sicher Opposition.

Wieso wird Cannabis nicht legalisiert, begründung?

Ich meine es hat keine Nachteile, nur Vorteile.

(bspw. hohe Steuer Einnahmen, weniger unnötige Arbeit für die Polizei, bei Drogendeals kein an LSD o.ä vom Dealer empfohlen bekommen und das man die Konsumenten nicht mehr krank durch gestrecktes Gras werden)

Ich meine man sieht ja wie perfekt es bspw. in Amsterdam läuft.

Wieso wird Gras dann nicht legalisiert?

Die Begründung: weil es eine illegale Droge ist zählt nicht (s/o an Marlene Mortler :D)

Man könnte es ja bspw. ab 21 legalisieren, wenn das Gehirn voll ausgereift ist.

...zur Frage

Wie kann es möglich sein, dass man mit komplett gefälschtem Lebenslauf im Bundestag sitzt, wie Petra Hinz?

Wie kann es bitte so weit kommen? Und dann bereits 11 Jahre im Bundestag sitzen und gut Kasse machen. Das ist doch Urkundenfälschung auf aller höchstem Niveau.

Wieso fällt dies erst jetzt auf? Ist mit einer Strafe zu rechnen?

Ich meine, es ist einfach erschreckend dass ein Mensch sein komplettes Leben / seine Qualifikationen erfindet & alle belügt und dafür Geld verdient und mit regieren kann.

...zur Frage

Wie kann ich meinen Fehler, die AfD gewählt zu haben (weil meinem Bruder kurz vor Wahl teures Fahrrad geklaut wurde), wieder gutmachen?

Hi, ich habe dummerweise bei der Bundestagswahl 2017 die AfD gewählt, aus dem Grund weil meinem Bro 1 Tag davor ein sehr teures Sportrad 🚴 aus dem Keller geklaut wurde, und er meinte das war wohl ein Flüchtling, da sind uns alle Sicherungen durchgebrannt und aus Kurzschluss habe ich die AfD gewählt, was ich nun aber bereue.

...zur Frage

Müsste die Afdfraktion nicht ganz links im Bundestag sitzen, wenn "links" dasselbe wie "für das Volk" heißt?

...zur Frage

Ich dachte in DE herrscht Religionsfreiheit, wieso sagen dann viele Politiker( Seehofer ein Bundesminister voran ) , der Islam gehöre nicht zur DE?

Millionen von Muslime ( mit ihrer Religion zum Islam ) leben in DE , so lange sie sich an Gesetze halten kann es dir doch egal sein ob sie 5 mal am Tag beten oder zu welchem Gott auch immer , aber zu sagen , dass der Islam nicht zu DE gehört ist doch als Deutscher zum Fremdschämen

Dieses rechtspopulistische Denken im Bundestag und in DE geht mir sowieso letzter Zeit voll auf den Senkel

...zur Frage

Was haben so viele Menschen gegen den Nationalsozialismus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?