Sind Operationen in Irland umsonst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Urlauber sind dort OP´s nicht gratis, das musst du selber bezahlen und dann bei deiner Krankenkasse wieder einfordern, und wenn du keine zusätzliche Urlaubsversicherung hast, kann das sehr ins Geld gehen.

Maxopolis121 20.02.2017, 13:37

ok hat mich nur so interessiert

0

Wenn du in Deutschland gesetzlich versichert bist, kannst du in Irland unter Vorlage deiner Versicherungskarte (auf der Rückseite ist die europäische Versicherung) kostenlos Leistungen in Anspruch nehmen, allerdings nur in dem Rahmen, der auch in irland üblich ist und der ist nicht so doll. Wenn du ernsthaft krank wirst, ist es besser eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen (kostet nicht viel). Wenn die Klinik oder der Arzt deine Karte nicht akzeptierst, kannst du die Rechung hinterhger bei deiner Krankenkasse einreichen.

Generell würde ich in Irland lieber nicht auf das Gesundheitswesen angewiesen sein...

Was möchtest Du wissen?