Sind Online-Glücksspiele illegal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Viele Spieler sind verunsichert, da die Gesetzeslage doch eher schwammig ist. In Deutschland, so wie in den meisten anderen Ländern, ist das Spielen um Geld grundsätzlich verboten. Nur in den offiziellen Casinos, da wo der Staat auch genügend Geld bekommt, da ist es erlaubt. Stimmt aber so nicht ganz! Eine Tatsache ist, dass wenn man in Deutschland seinen Gewinn versteuert, dann freut sich das Finanzamt, aber man bekommt evtl. eine Anzeige wegen illegalem Glücksspiel. Also Geld will der Staat kassieren, kann er aber nicht ohne dass der Spieler angezeigt wird. Somit ist sein potenzieller zahlender Bürger futsch und natürlich meldet dann keiner mehr seinen Gewinn dem Finanzamt. Verzwickt nicht wahr? =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da beisst sich Deutsches Recht mit Europäischen und Internationalem ! Bundesgerichtshof hat bestätigt illegal ,aber KEIN einziges Wettbüro hat geschlossen. Bet +Win kündigt Gegenklage vor dem Europäischen Gerichtshof an.Bei ausländischen Anbietern unterscheidet das Recht ,Firmensitz ( Das Land des Lizenzgebers ) und Standort der Server ( Betriebstätte) wer kann wo gegen wen vorgehen ???? Aktuell sind die Online Poker Plattformen in den USA ( wo die meissten Server stehen)VERBOTEN worden+wegen Geldwäsche angeklagt und einige wie Full Tilt sind nicht mehr online und alle Spieler ausserhalb der USA haben ihr Geld ( Guthaben ) verloren. Bei Pokerstars.de ist nur Spielgeld erlaubt,bei Pokerstars.com rotieren täglich millionen,aber wie lange noch? Vieleicht bezahlen sie die Amerikanischen Spieler mit unseren Einzahlungen aus ( Schneeball system) es gibt keine kontrolle ob nicht an jedem Finaltisch eine LEGENDE sitzt ! Millionen Steuerfrei zu verwalten verlockt sicher viele sich durch spekulative Anlagen ( Finanzkrise) Systemfehler,Hintertüren oder Legendenbildung zu bereichern ! Die USA haben einen Weg gefunden dagegen vorzugehen,aber wie ist das wenn auch die Server in den Steuerparadiesen stehen ? Wird Europa nachziehen ? WIE, Wann ,WO, gegen WEN . Bei den vielen Staaten wird es wohl noch 300 Jahre dauern ! Spiele nur mit Geld was Du NICHT brauchst, gewinnen ist eine Illiusion !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meg199
03.11.2011, 10:29

soll man anzeigen wenn man so eine Internet seite findet?

0

glücksspiele sind in deutschland sofern erlaubt, wenn sie auch "angemeldet" sind. das spielen ist allerdings erst ab 18 möglich!!!

casinos mit automaten sind am häufigsten verbreitet, da hier nicht zu hohe steuern anfallen. anders siehts mit den casinos aus, in denen auch roulette oder poker gespielt wird: hier sind die steuern extrem hoch!

ist aber wieschon gesagt alles legal, solang du nicht am stammtisch in der öffentlichkeit um geld zockst...

bei ausländischen online casinos wäre ich (wenn nicht nach dem alter gefragt wird) vorsichtig; die sind meist unseriös und zocken dich nur ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hubersnet
11.10.2011, 14:51

bei ausländischen online casinos wäre ich (wenn nicht nach dem alter gefragt wird) vorsichtig; die sind meist unseriös und zocken dich nur ab

Und wenn nach dem Alter gefragt wird? Quelle?

0

wenn du da geld verdienen kannst schon. aber wenn es staatlich geprüft ist nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hubersnet
11.10.2011, 14:52

Wie bitte?

0

Aktuell ja, in Zukunft vielleicht nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?