Sind ombre haare noch modern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, vor 1-2 Jahren war es ziemlich modern aber die meisten sind dann wieder umgestiegen da es halt echt jeder zweite hatte, besonders das Braun-Blond. 

Ich finde Ombré viel schöner wenn es z. B. von Lila auf Pink geht oder Dunkelblau auf Hellblau. 

Muss aber natürlich jeder selbst wissen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moderner ist balayarge, sieht fast genauso aus wie ombre hat aber weichere Übergänge und ist eigentlich sogar noch schöner:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieeleyla
01.01.2016, 22:42

ojaaa das meinte ich, danke:)

0
Kommentar von linaastin
02.01.2016, 00:05

Gerne:)

0
Kommentar von linaastin
02.01.2016, 00:06

Ich hab auch balayarge in meinen Haaren und liebe es😍

0

Die technik ist nicht mehr modern ombre ist ja dieses sehr abgehackte von dunkel auf Hell.  
Was modern ist: weiche Übergänge keine kanten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieeleyla
01.01.2016, 22:42

das meinte ich haha

0
Ja.

Aber was modern ist , ist nicht immer schön. Man sollte sich das machen lassen, was man auch schön findet. Zu dem auch noch kommen meist auch wieder altmodische Sachen in den Trend. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieeleyla
01.01.2016, 06:43

ja eben weil mir ombre gefällt habe ich diese frage gestellt haha, nicht weils modern ist..

1

Ja schon hat ja noch so ziemlich jede zweite ... Für mich ist das aber nichts , wenn du aber wie alle aussehen möchtest bitte warum nicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieeleyla
01.01.2016, 06:59

naja du hast ja igw recht haha...

0

Was möchtest Du wissen?