Sind Ohrlöcher wieder zugewachsen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh nein... Da hat dich dein Piercer wohl nicht gut aufgeklärt..😷 also wenn du dir die Ohrlöcher erst vor ner Woche hast stechen lassen, dann darfst du die 6 Wochen erst mal NICHT rausholen, da das ganze sonst noch nicht richtig zugewachsen ist und dann sehr sehr schnell zuwächst! Habe an den Ohren insgesamt 10 Piercings und kenne mich damit aus.. Wenn du die im Sportunterricht nicht tragen darfst dann kleb sie mit Pflastern ab!
Also hier noch mal n paar Tipps:
1. 6 Wochen nach dem Stechen NICHT rausholen
2. jeden Abend mit dem Piercingspray einsprühen, mit einem Wattestäbchen um den stichkanal herum reinigen. Dann erneut mit dem Spray einsprühen und den Stab vor und zurück bewegen damit etwas von dem Spray in den Stichkanal kommt. Dann mit einem Wattestäbchen GRÜNDLICH Trocken machen!
3. nicht daran rumspielen und unnötige Berührungen vermeiden
4. wenn es irgendwie entzündet aussieht direkt zu deinem Piercer gehen!

Ach ja- ich rede jetzt die ganze Zeit von Piercer/Piercing/etc weil ich die Hoffnung habe dass du deine Ohrlöcher bei einem Piercer hast stechen lassen weil das einfach besser ist, als das schießen mit der "Pistole". Jedoch gilt das alles auch wenn du dir deine Ohrlöcher (die Strenggenommen auch als Piercing gelten) bei einem Juwelier/Clairs/etc hast stechen lassen.

Um auf deine Frage zurück zu kommen: ja es kann gut sein dass deine Ohrlöcher zugewachsen sind. In dem Falle hilft nur neu stechen lassen. Und ich empfehle dir dringend das ganze bei einem Piercer machen lassen. Das ist zwar teuer aber die sicherere und gesündere Variante.

LG Leonie

Also hast du jetzt seit einer Woche Ohrringe, oder hast du diese Zeit in der man die ersten Stecker tragen soll schon "überbrückt".

Ich trage oft monatelang keine Ohrringe und meine Ohrlöcher wachsen nicht zu. Innerhalb von 4 Tagen können die meiner Meinung nach nicht zuwachsen. 

Schon mal Ohrlöcher gehabt: Wieder Ohrringe tragen?

Hallo zusammen,

der Typ unten auf dem Bild bin ich, vielleicht so zur Info.

Ich hab seit ich sieben bin zwei Ohrlöcher im linken Ohrläppchen und hab auch bis vor drei oder vier Jahren Ohrringe getragen, so ganz dünne Creolen. Nun hab ich festgestellt, dass die Löcher immer noch nicht zugewachsen sind und hab mir deshalb überlegt wie es wäre da wieder Ohrringe reinzutun. Meine Idee wären zwei etwas massivere, abgerundete Edelstahlcreolen. Würde mir sowas noch stehen??

...zur Frage

Ohrlöcher gereizt?

Ich habe seid ca. 20 Jahren Ohrlöcher. Beruflichbedingt trage ich keine Ohrringe mehr. In meiner Freizeit würde ich das aber doch gerne gelegentlich tun. Wirklich zugewachsen sind meine Löcher nicht, ich komme durch. Aber gerade das eine Loch verkrustet immer wieder, schmerzt, ist rot und teilweise richtig blutig. Ich trage nur echten Silberschmuck (Nickelallergie) und der Ohrring ist sauber und desinfiziert. Was soll ich tun, damit ich wieder beschwerdefrei Ohrringe tragen kann?

  1. Ohrring durchstechen und versuchen auch über längere Zeit (auch über Nacht) drinnen zu lassen. Dabei bewegen oder nicht?
  2. Ohrring immer wieder durchstechen und das Ohr somit weiter reizen? Also Ohrringe nur ein paar Stunden tragen.

Habt ihr andere Vorschläge und Mittelchen, um das Ohrloch zu lindern?

...zur Frage

Schließt sich ein frisches Ohrloch wenn man 1 Tag lang keinen Ohrring trägt?

Ich habe mir am Montag zwei Ohrlöcher stechen lassen. Musste die Ohrringe vor einer halben Std abnehmen da ich an sehr magnetischen Maschinen arbeite, aber ich hab sie jetzt verlegt. Schließen sich die Ohrlöcher wenn ich erst Samstag wieder ein Ohrring kaufe ? Ich hab bis Samstag oder Freitag Nachts keine möglich neue zu kaufen da ich im Ausland bin.

...zur Frage

ohrloch kaputt

hallo, ich habe folgendes Problem: ich hab mir vor ein paar Tagen nach Lagem wieder meine Ohrringe reingetan. Bei einem Ohr hatte ich keine Probleme. Doch bei dem anderen Ohr musste ich mit dem Ohrring eine kleine Haut durchstechen weil es schon etwas zugewachsen war. Jetzt ist das Ohrloch kaputt und es blutet. Ich behandle es auch mit Desinfektions-spray damit sich nichts entzuendet. Soll ich die Ohrringe jetzt durchgehend tragen und warten bis sich es beruhigt hat oder soll ich die Ohrringe lieber rausnehmen, obwohl es dann wieder zuwaechst. Hat jemand Tipps damit so eine Wunde besser heilt? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Ohrlöcher störend bei Mann?

Hallo, ich bin 38 und überlege mir Ohrlöcher machen zu lassen, je ein normales kleines pro Ohr. Für die ersten sechs Wochen habe ich keine Probleme, würde danach bei der Arbeit keine Ohrringe tragen. Würden euch die Ohrlöcher trotzdem auffallen, also würdet ihr euch denken der trägt öfter mal Ohrringe (was privat auch der Fall wäre)? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?