Sind Österreicher durchschnittlich intelligenter und friedlicher als Deutsche?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo! Obwohl ich oft in Österreich war  - meine Beziehung zu diesem Land war immer etwas  - sagen wir indifferent. 

Aber die User aus Österreich die ich hier kennen gelernt habe haben meine Meinung geändert sie sind und haben Klasse. Menschlich und fachlich.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Das HGP wurde Seinerzeit nur ins Leben gerufen um das abschliessend zu belegen. Dabei wurde auch noch festgestellt, dass die Ösis insgesamt auch noch viel bescheidener sind und besser aussehen als alle anderen Völker auf dem europäischen Festland.

Genetischer Vorteil ist wie Hubraum. Durch nichts zu ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du auf diese Idee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maturajunge
21.08.2016, 23:05

Deutschland hat den 2. WK geführt, sind bei der NATO, ...

0

Was  Deutsche und Österreicher trennt, ist die gemeinsame Sprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intelligenter kann ich nicht so sagen aber ruhiger schon.
Ich würde lieber mit einem Österreicher eine Woche verbringen als mit einem Deutschen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pappnasen gibt es doch überall gleichermaßen. Was soll so eine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch.

Es sind ziemlich genau die gleichen Leute.

Die Unterschiede zwischen einem Österreicher und einem Österreicher, und
 die Unterschiede zwischen einem Deutschen und einem Deutschen, können wesentlich größer sein als die zwischen einem Österreicher und einem Deutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gab es mal einen Österreicher, der die Welt ins Chaos gestürzt hat.

Der hat das Gegenteil sehr nachhaltig bewiesen.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maturajunge
21.08.2016, 23:29

Wir habn den abgewiesen und ihr habt den mit offenen Armen empfangen

0

Zur Friedfertigkeit kann ich nichts sagen, aber bezüglich der Intelligenz gibt es eine bekannte Mathematik-Aufgabe (schon etwas älter, grundlegendes Wissen über Blondinenwitze wird vorausgesetzt):

Eine Blondine reist von D nach A. Was passiert?

Lösung: In beiden Ländern erhöht sich der durchschnittliche IQ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.
Eine britische Studie hat das letztes Jahr bestätigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und potenter, nicht zu vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine pauschale Antwort möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange Zeit haben wir es vermeiden können, dass die letzte aller Wahrheiten ans Licht kommt.

Nun ist es raus.

Aber kein Wunder: Ist der Österreicher doch nicht nur intelligenter und friedlicher, sondern auch schöner, erfolgreicher und beliebter.

Deutsche starren gebannt auf dieses überlegene ... Reich. Also, auf seine Eingeborenen natürlich.

Besonders beliebt bei Deutschen sind manche Fragen von Österreichern bei GF.

Da legst di nieder.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeVau
22.08.2016, 00:19

David Schalko, ein bekannter österreichischer Regisseur, sieht das so:

Warum sollte man sich über ein Land aufregen, das von jeher zu einem Großteil aus Debilen und Nazis bestand? Jetzt fehlt noch die Gewaltbereitschaft, dann ist Österreich bei sich. Die Bösartigkeit wird hier mit Humor verwechselt. Die Gier mit Antrieb. Die Geistlosigkeit mit Bodenständigkeit. Die Selbstverachtung mit Fremdenhass. Die Unterwürfigkeit mit Sympathie. Der Kleinmut mit Anstand. Der Gehorsam mit Einklang. Und die Gemeinheit mit Mentalität Österreich ist eine Verwechslungskomödie, bei der es nichts zu lachen gibt.

3

Was möchtest Du wissen?