Sind nicht genommene Pausen überstunden?

7 Antworten

Dein Chef ist gesetzlich dazu verpflichtet Dir die vorgeschriebenen Pausen zu geben und darauf zu achten, dass sie auch gemacht werden.

Er würde sich strafbar machen, wenn er wissentlich zulässt, dass Du keine Pause machst (§ 23 Arbeitszeitgesetz).

Deine Pause ist im Voraus festgelegt, wie es der Gesetzgeber verlangt und Du hast Dich daran zu halten. Wenn der AG möchte dass MA kürzere Pausen machen, würde er die eine Stunde nicht vorgeben.

Für Arbeit die Du in Deiner "Freizeit" machst, muss der AG Dich nicht bezahlen. Außerdem muss er keine Überstunden bezahlen, die er nicht wissentlich duldet oder sogar angeordnet hat.

Ganz nebenbei: Wenn ein AN den Anweisungen des AG nicht folgt und die Pausen macht, kann er vom AG auch eine Abmahnung erhalten.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Es geht ja nicht um mich sondern um meinen Neffen, der garade eine Ausbildung macht. Und der wird schlecht eine Abmahnung bekommen, wenn er auf seine Pausen "verzichten" muss.

Mir ging es nur daraum ob er es sich als Überstunde aufschreiben kann, wenn er die Pause nicht machen konnte, weil er beispielsweise den ganzen Courier gespielt hat.

0
@Kuestenwind204
Und der wird schlecht eine Abmahnung bekommen, wenn er auf seine Pausen "verzichten" muss.

Dass der Chef Deinen Neffen keine Pause machen lässt, geht aus Deiner Frage nicht hervor. Da wäre die Antwort anders formuliert gewesen.

Der AG muss den AN/Azubi zwingend Pause machen lassen. Tut er das nicht, macht er sich strafbar.

So einen AG, der die Azubis ausnützt und gegen die Gesetze verstößt, würde ich beim Gewerbeaufsichtsamt melden.

Pausen sollen der Erholung dienen. Dazu sind sie vom Gesetzgeber ja auch vorgeschrieben und ob Pausen gemacht/gewährt werden, kann man sich nicht aussuchen.

2

Eigentlich nicht.

Das Arbeitszeitgesetz regelt, dass man nach spätestens 6 Stunden Arbeit eine Pause machen MUSS.

Warum hast du die nicht gemacht? Besprich das mit deinem Chef.

Bei mir geht das gar nicht ,der Dienstplan zieht das automatisch ab.

Weil der Azubi, den ganzen Tag unterwegs war bzw Aufgaben bekommen hatte und nur 20 Minuten Zeit hatte, seine Pause zu machen. Oder wenn er aus der Schule kommt, er keine Pause mehr machen soll

0
@Kuestenwind204

Naja: wie ich schon geschrieben habe, das Arbeitszeitgesetz sieht eine Pause vor. Die müsst ihr dem Azubi gewähren!

Jedem anderen auch. In der Schule hat er ja seine Pausen, oder?

Ich weiß nicht, ob er dann (wenn er nach der Schule noch arbeiten muss) eine Pause machen muss...

0

Die Pause ist gesetzlich vorgeschrieben und wird abgezogen ob du willst oder nicht.

Aber wenn man einen kulanten Chef hat und die Sache erklärt und es nicht ständig vorkommt, dann lässt sich bestimmt eine Lösung finden.

Wenn nicht, dann machst du in Zukunft deine Pause sehr genau.

Also ist die Pause keine Überstunde?

0

Arbeitszeit? und Pause 8 Stunden

Hi,ich bin Azubi im 1. Lehrjahr.Ich muss jeden tag 8 Stunden arbeiten.Zählen die Pausen( keine Raucherpausen) zur bezahlten Arbeitszeit? Weil ansonsten kriege ich die 8 Stunden nicht hin.

...zur Frage

Kann ich bei 8h arbeiten pro Tag auch nur eine halbe Stunde Pause machen??

Arbeitszeit,

...zur Frage

Hallo alle zusammen, Wie viel MUSS man (minimum) Pause nehmen wenn man als Werkstudent angestellt ist bei 8h im Tag,ich will nicht lange Pause machen😅?

Also Ich bin als Werkstudent in einem Unternehmen angestellt ,hätte gerne als info von euch bekommen;wie viel ist der minimum,genauer soll von der Zeit her eine Pause zu machen.

halbe oder ganze Stunde...?

Ich will meine Zeit ausnutzen und Geld verdienen am Tag wo ich arbeite und keine Pause machen wo ich die auch nicht machen musste.

+gratis Frage😂.   Wenn ich 11,00 € brutto habe welche Abzüge haben ich am Ende auf meinem Gehalt,sprechen wir dann pro Monat 880€ brutto,was muss von Steuern gezahlt werden und was nicht? Gibt es eventuell spezielle Regelungen für Studenten?

Vielen Dank auf Ihre Aufmerksamkeit

...zur Frage

Ist eine Pause am Arbeitstag inklusive oder exklusive?

Hallo,

wenn ich 19h in der Woche arbeiten soll und ein Arbeitstag 8h geht und ich eine halbe Stunde Pause machen will - sind die 0.5h Pause dann in den 8h enthalten oder muss ich die auf die Arbeitszeit drauf rechnen, sodass ich 8,5h am Tag im Unternehmen bin?

Danke für kommende Antworten

...zur Frage

Haben Raucher länger Pause als Nichtraucher?

Hey leutee xd

Also ich (W/15) mach grade mein Schulpraktikum für 3 Wochen. es ist ein Bürojob wo ich Recherchen machen usw. Das ist auch alles eig. voll cool, aber mir ist fällt eine Sache auf und zwar habe ich bei einem 8 Stunden Tag eine halbe Stunde Pause.. Und das haben alle anderen natürlich auch. Die Raucher hingegen gehen auch jede stunde für 5 min raus. Logischer weise, haben die dann auch mehr Pause, ist das dann nicht unfair? xd oder kriegen diese dann weniger gehalt ?:'D

Vielleicht habt ihr ja eine Idee xd

...zur Frage

Kann in einem Ausbildungsvertrag als tägliche Arbeitszeit 9 stunden stehen?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und habe letzte Woche mein Ausbilsungsvertrag bekommen zur Industriekauffrau. Darin steht jetzt das meine tägliche Arbeitszeit 9 stunden beträgt und meine Wöchentliche Arbeitszeit 45 stunden. Der Ausbildungsvertrag wird erst noch zur Ihk geschickt. Ich wollte jetzt wissen ob das geht? Dann hätte ich ja eine Überstunde erst ab 10 std Arbeitszeit. Des klingt so hart für ein Ausbildungsvertrag?

Danke schon mal für eure Hilfe..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?