Sind Neutrinos eigentlich gesundheitsschädlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein

Etwa 640 Billionen solare Neutrinos strömen pro Sekunde durch einen Quadratmeter Erdoberfläche hindurch, also auch durch dich.

http://www.wissenschaft-schulen.de/sixcms/media.php/1308/neutrinos3.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von C4H8ClO2
09.02.2017, 22:06

Aber was wäre, wenn du ganz nah an eine Supernova herangehen würde, angenommen man würde nicht durch die Hitze oder die Gravitation oder was auch immer sterben?

1
Kommentar von C4H8ClO2
09.02.2017, 22:13

Außerdem gehen diese Neutrinos zwar durch dich durch, sie treffen dich aber nicht wirklich. Neutrinos sind geisterhafte Teilchen und die Chance dass sie ein Atom, welches zu DIR gehört treffen ist sehr gering. Die Wahrscheinlichkeit steigt natürlich je näher du an einen Stern gingst, oder wenn die Größe dieses Sterns variiert. Jetzt ist die Frage ob diese Dosis gesundheitsschädlich ist.

0

Das wäre doch was für die Pharmaindustrie, die neue Krankheit Neutrinose. Damit ließe sich sicherlich auch Geld verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von precursor
09.02.2017, 22:15

ROFL

1

Neutrinos sind so gesund oder ungesund wie Körper jeglicher Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur, wenn du sie einfängst.

Dann wirken sie ähnlich wie radioaktive Betastrahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man mehr als 2 Kilo am Tag davon verzehrt, bekommt man sicher Bauchweh ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von C4H8ClO2
09.02.2017, 22:16

Unwahrscheinlich xD

0

Ja, wenn du eins findest, nicht essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?