sind nachblutungen nach der bauchspiegelung normal?

1 Antwort

auch eine genähte wunde ist nicht direkt 100% dicht. wenn das pflaster aber anfängt zu triefen, solltest du einen arzt aufsuchen der die wunde nochmal kontrolliert.

Frisch gepiercter Bauchnabel.. Thema Pflege

Hallöchen Leute habe jetzt ca. seit 2h einen frisch gepiercten Bauchnabel zum Thema Pflege hab ich mich auch schon informiert täglich 2-3 desinfizieren, keine enge Kleidung usw. nun ist meine Frage man darf duschen jedoch darf keine Seife erstmal in die Wunde gelangen. Ich habe ein Pflaster auf die Wunde bekommen und wenn ich jetzt duschen gehen würde, dürfte ich das Pflaster schon abmachen und meine Wunde mit klarem Wasser waschen, oder Pflaster drauf lassen. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Sind Nachblutungen nach einer Fistel Op normal?

...zur Frage

Was kann man gegen verkrüppelten Bauchnabel tun?

Ich würde gerne einen normalen Bauchnabel haben.Ich bin es leid im Schwimmbad immer auf meinen Nabel angesprochen zu werden.Was kann man tun damit mein Nabel normal nach innen geht?

...zur Frage

Blutungen nach der Bauchspiegelung?

Hallo,

Ich hatte vor 3 Monaten eine Bauchspiegelung. Gestern war ich in einer Diskothek , und als ich zuhause war , habe ich bemerkt, dass Die untere Narbe wieder auf gegangen ist , meine Oberschenkel waren auch rot & auf Höhe des Reißverschlusses auch die hose. Ich hatte es aber überhaupt nicht gemerkt , hatte keine schmerzen.

Jetzt habe ich ein komisches druckgefühl im Bereich der Narbe , und sie sieht halt wieder so aus Wie direkt nach der OP.

Aber Nachblutungen sind doch eigentlich richtig stark oder ?

Ich habe jetzt ein Pflaster rauf gemacht , und passe ein bisschen mit Wärme auf, das reicht oder ?

...zur Frage

Abheilung Drainage?

Ich habe heute, 3 Tage post Op (Bauchspiegelung + Eingriffe) das Pflaster der Drainagewunde gewechselt. Da ist mir aufgefallen, dass offensichtlich Gewebe oder was auch immer mit raus gezogen wurde bei Entfernen der Drainage! Es blutet noch leicht und sieht aus wie Wilde Fleisch oder der Nabel eines Neugeborenen! Ich hab Angst, dass es sich entzündet oder so. Ist das normal? Was muss ich beachten? Fällt das ab sozusagen, wie bei der Nabelschnur? Is ja eigentlich nicht durchblutet, wenn es von unten heraus zuwachsen soll.. Ich hab nach zig Narben und Einstichen gerade keinen Nerv auf weitere Schnippeleien etc :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?