Sind Mutationen heilbar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Theoretisch wäre es mölgich, praktisch ist man aber noch nicht so weit, bisher gibt es da keine erprobten Behandlungen, dazu kommen auch noch ethische Aspekte (besonders bei der pränatalen Behandlung).

Wenn du mal unter dem Begriff "Gentherapie" schaust, solltest du auch im www fündig werden. Hier als erste Anlaufstelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gentherapie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Mutation ist eine Veränderung des Erbmaterials, keine Krankheit.
Noch lässt sich da nicht viel bis absolut gar nichts ändern.
Mutationen sind allerdings nicht immer schlecht oder von Nachteil, es sind z.B. alle Menschen mit blauen Augen im Prinzip Mutanten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Mutation ist eine Veränderung im Erbgut.

Das kannst du nicht "heilen".

Ohne Mutationen keine Evolution. Sie sind biologisch gesehen sehr wichtig, auch wenn sie für das einzelne Individuum eine negative Auswirkung haben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agronom
27.05.2016, 12:20

Beim Menschen spielt die Evolution aber durch sämtliche Entwicklungen in der Medizin schon keine große Rolle mehr.

0

Eine Mutation ist eine Veränderung des Genmaterials 

Nein, bis jetzt kann man sowas nicht "heilen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine mutation ist keine krankheit.  eine mutation muss nicht schlecht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?