Sind Muscheln giftig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lehrerin macht es sich ziemlich einfach, wenn sie sagt, dass es am Wachstum liegt. Das ist ehrlich gesagt ziemlicher Quatsch. Seit wann bekommt man denn Hautausschläge und Schwellungen vom Wachstum? Es müssen aber nicht die Muscheln sein. Viel wahrscheinlicher scheint mir, dass in diese kleine Wunde, die die Muscheln verursacht haben, Meerwasser eingedrungen ist. Das Meerwasser ist auch nicht gerade blitzsauber. Es könnten sich allerhand Stoffe im Meerwasser befinden, die ebenfalls allergische Reaktionen auslösen. Wenn du denkst du möchstest noch zum Arzt gehen, dann tu das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gizemsol
24.08.2015, 15:43

Ich gehe auch gleich zum Arzt :)

0

sicher, daß es muscheln waren und nicht irgendwas anderes? muscheln sind nicht gitftig. wahrscheinlich hat sich die wunde etwas entzündet. geh in die notaufnahme vom krankenhaus und lass das nachschauen. ein fuß dick und angeschwollen wegen wachstum? kann ich mir nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gizemsol
23.08.2015, 14:39

Meine Lehrerin hat es auch desinfiziert,hat aber nicht wirklich geholfen

0

Du wirst eine Entzündung haben. Nicht weil Muscheln giftig wären, sondern weil Du irgendeinen Schmutz reinbekommen hast. Du mußt desinfitierende Wundsalbe auftragen oder noch besser einen Rivanol-Verband anlegen (Achtung das Zeug färbt alles gelb).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?