Sind Multivitamin Tabletten in i-einer Hinsicht schädlich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Schwammkopf ;-)

Ob Multivitamin Tabletten schädlich sind oder nicht, darüber streiten sich die Geister seit Ewigkeiten. Auch über das Thema Überdosierung von Vitaminen. Jedenfalls ist das ein ganz schön komplexes Thema für diese Tageszeit.

Um es abzukürzen, hier wäre mal ein sehr interessanter Link, einfach erklärt und super zusammengefasst:

http://www.klassenarbeiten.de/referate/biologie/vitamintabletten/vitamintabletten_37.htm

Zwar ist die Gefahr von Nebenwirkungen relativ gering, bei einer dauerhaften Einnahme von Vitamintabletten gewöhnt sich jedoch der Körper an die neue Vitaminquelle und gewinnt nicht mehr so viele Vitamine aus der Nahrung, sodass bei einer Absetzung der Tabletten oft Vitaminmangel herrscht.

Weiteres zum Thema "viel hilft nicht viel", schädigende Wirkungen, Nebenwirkungen usw. alles im Link.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxKASIxxx
02.10.2011, 00:48

Dankeschön, durch Zufall hatte ich mich vor einer Weile selber mit diesem Thema beschäftigt und stolperte über diesen Web-Artikel. Gruß

0

multivitamin-tabletten decken meist den vitaminbedarf von bestimmten vitaminen zu hundert prozent oder noch mehr. da man ja mit der nahrung auch noch vitamine zu sich nimmt, übersättigt man den körper mit vitaminen. bei einigen vitaminen ist bereits eine schädlichkeit durch überdosierung nachgewiesen, bei vitamin c ist noch nichts bekannt, was aber keine entwarnung sein soll. zwar scheidet man wohl überflüssiges vitamin c aus, aber es gibt auch kritische stimmen dazu. mein rat: finger weg von solchen präparaten und zu obst und gemüse greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie schaden dem Geldbeutel, könnten zu Überdosierungen führen und fördern falsches Essen. Der Körper verliert das Gefühl für seine Bedürfnisse. Am Ende weisst du nicht mehr, was du essen möchtest, weil es keine brauchbaren Signale aus dem Bauch mehr gibt. In diesen künstlichen Vitaminbonbons ist alles drin, was billig und haltbar ist. Sensible Substanzen, die nur unter speziellen Bedingungen verwertbar sind, fehlen. Auch die Kombinationen sind meist unsinnig. Wenn du zu einer monatelangen Polarexpedition aufbrechen willst, kannst du sie als Notproviant mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spongbob1234
02.10.2011, 00:51

Könnte man zwei H.A austeilen würde ich dich auch noch Markieren ;) Nun gibt "nur" noch ein D.H. ;D


Danke. Klingt alles zutreffend.

0

Man sollte Vitamintabletten nie überdosieren, also nie mehr nehmen als angegeben. Ueberdosierung von Vitaminen kann sehr wohl schädlich sein. Uebrigens: bei ausgewogener Ernährung benötigt man überhaupt keine zusätzliche Vitaminzufuhr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxKASIxxx
02.10.2011, 00:50

Richtig, leider kann ich heute keine Däumchen mehr verteilen, wird morgen nachgereicht .

;-) Auch an semran... und jobul...

0

Sie sind nutzlos und verursachen sogar Krebs. Das haben wissenschaftliche Studien erwiesen. Also: Vitaminreiches Gemüse und Obst essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bradley01
02.10.2011, 03:46

Dazu gab es vor einigen Jahren eine sehr aussagekräftige Studie in den USA. Man wollte beweisen, dass künstliche Vitamine gegen Krebs helfen. Deshalb verabreichte man mehreren hundert Probanden regelmäßig Vitamintabletten, und derselben Anzahl von Probanden nicht. Das wurde über mehrere Jahre hinweg praktiziert.

Am Ende stellte sich heraus, das von der Gruppe, die die Vitamintabletten eingenommen hatten, ganz erheblich mehr Leute Krebs bekommen hatten, als aus der Gruppe die keine Vitamintabletten genommen hatten.

Das ist ein ziemlich eindeutiger Beweis, dass Vitamintabletten krebserregend sind.

0

ich schätze mal so lange du dir nicht 2 packungen am tag reinpfeifst sind die nicht schädlich

gruß josua

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spongbob1234
02.10.2011, 00:37

Bei Tabletten und Medikamenten sollten man nichts schätzen.

0

Kann ich mir nicht vorstellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem für die Finanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?