Sind moslems ernst, nicht Spaß haben?

11 Antworten

Ich musste so lachen als ich deinen Text gelesen habe.

Er hat eine Freundin aber die Freundin ist dann die Schlam.e hahaha

Das, was du da hast, das ist Kultur und kein Islam.

Mache ich was falsch ?

Nichts, Ihre Meinung ist das Gesetz, Islam nur, wenn es passt, sonst nicht.
Der Sohn darf alles, Casino, Disco, Sex, Alk, usw. aber wenn er heiraten soll, dann kommt der Islam ins Spiel bzw. ein Teil davon und die Ehefrau muss eine heilige sein :D

Verlasse sie alle und halte dich an Leute, die dich so fröhlich akzeptieren können wie du bist. Ich versichere dir, dass es auch ernste Leute gibt, die fröhliche Menschen mögen und dass die Ablehnung eines gut gelaunten Menschen nicht so viel mit Ernst, sondern mehr mit Verbissenheit zu tun hat.

Die wiederum gibt es unter Moslems ebenso wie unter Christen, Buddhisten, Hinduisten und auch Atheisten.

Wer dich beleidigt, respektiert dich nicht und ein Mann, der zulässt, dass seine Freundin als Schl**** bezeichnet wird, ist kein guter Freund.

ich glaube nicht, dass man da alle in einen Topf werden darf. Es gibt auch deutsche Familien, die die meiste Zeit nur ernst sind und ruhigeres Leben führen.

Ich würde mich allerdings fragen, ob du wirklich für den Rest deines Lebens mit ihm Zusammensein willst, weil wenn dich das jetzt schon so nervt, dann wird das vermutlich schlimmer. Und sie werden sich nicht ändern. Man verlangt dann von dir, dass du dir das abgewöhnst, dass du dich ihnen anpasst und so wirst wie sie, und das finde ich schade und solltest du nicht zulassen. Denn aufgeweckte, lebendige und lebensfrohe Menschen sind immer schön und gibt es heutzutage selten. Man sollte sich einen Partner suchen, der die positiven Eigenschaften verstärkt und einem nach vorn bringt und nicht irgendwie blockiert und runterzieht. Vielleicht passt ihr nicht so gut zusammen

Ich hasse mein Leben, ich bin warum auch immer Homosexuell und bin ein Moslem(16) ich bin gläubig, ich verstehe nicht warum unser Gott Homosexualität verbietet?

Hallo, seit dem ich erfahren hab das ich anders bin, leide ich sehr an Depression, ich habe wirklich kein Sinn mehr zu Leben. Ich bin ein Moslem aber warum habe ich keine Gefühle für Frauen, sondern für Männer. Ich möchte auch wie die anderen sein, eine Frau haben und keinen Mann. Ich habe so oft versucht Heterosexuell zu sein aber es klappt nicht, im Koran ist es verboten Homosexuell zu sein oder zumindest es auszuleben. Warum werde ich dann Homosexuell geboren wenn es verboten ist? Was habe ich falsch gemacht? Wieso bin ich anders als die anderen? Ich möchte auch akzeptiert und toleriert werden, ich möchte auch von unseren Gott geliebt werden. Wieso bekomme ich diese Strafe? Ich habe keine Kraft mehr mich zu verstecken, ich hatte einen Plan es niemanden zu sagen und mich Heterosexuell zu therapieren oder Gott um verzeihung zu bitten, was ich so oft gemacht habe (bin immer noch gleich). Ich möchte nicht mehr Leben. Ich kann mir ein Leben mit einen Mann nicht vorstellen, weil ich so oder so von meiner Familie ausgestoßen werde wenn ich es sage. Ich habe es niemanden gesagt! Außer 2 Internet freundinnen, ansonsten kann ich es niemanden sagen. Für meine Familie wäre ich sowieso eine Schande, Freunde habe ich jetzt auch nicht viele, ich habe mir mein Leben anders vorgestellt und jetzt werde ich eine Schande, mein Leben wird nicht mehr so wie ich es wollte. Ich kann doch nichts für! Als ob ich mich entschieden habe Homosexuell zu sein, ich wünschte ich wäre Heterosexuell ich hasse mich dafür! gibt eine Möglichkeit Heterosexuell zu sein? Bitte hilft mir :'( confident bin ich nicht mal ansatz weise deswegen, sensibel bin ich sehr ! Hilferuf aus dem Schwarzem loch!

...zur Frage

ich überlege zum christentum zu konvertieren, paar fragen

kurz zu mir : bin 18j., moslem Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll aber ich überlege schon seit jaaaahren christin zu sein/werden. Der Islam hat mich einfach noch nie richtig interessiert, im Gegensatz zum Christentum, ich weiß zwar Nicht wirklich viel was über den Christentum aber würde gerne mehr wissen. Ich weiß aber nicht wie und wo ich anfangen soll. Was muss ich alles auf jeden Fall wissen? Mal ganz neben bei : ich liebe die Weihnachtszeit, ich fühle mich einfach vollkommen, ich bin so glücklich in der Zeit keine Ahnung wieso xD ich Krieg zwar jedes Jahr auch was kleines geschenkt zu weihnachten von meinem Bruder aber es ist nicht das Geschenk was mich glücklich macht sondern die Atmosphäre die Liebe in der luft 😄 Ahh und zu meiner Familie, sind nicht wirklich strenggläubige moslems meine Eltern und Großeltern also kein Kopftuch, beten nicht und so, mein Bruder ist atheist , jetzt werden bestimmt paar Moslems sagen lern doch erst deine Religion kennen oder so aber ich hab einfach kein Interesse am Islam , ich weiß auch viel über den Islam nicht alles wie in den strengen Familien aber vieles. Würde mich sehr freuen auf hilfreiche antworten :)

...zur Frage

Moslem, aber nicht gläubig?

Hey, bevor ihr anfängt los zu schreiben lest euch bitte meinen Text durch. Also... Meine Eltern stammen beide aus der Türkei, geboren bin ich jedoch in Deutschland. Da meine Eltern Moslems sind wurde ich auch mit dieser Religion aufgewachsen. Doch schon seit fast 5 Jahren bin ich nicht mehr gläubig wie früher. Ich weiß, ich nenne mich Moslem jedoch glaube ich kaum noch an Gott, es hat auch einen Grund wieso ich nicht mehr dran glaube den icz aber nicht nenne, aber ich fühle mich schlecht. Ich habe im Internet nachgeguckt und überall wo Leute gesagt haben ''Ich bib Moslem jedoch nicht gläubig blah blah'' haben Leute immer kommentiert was für eine Schande man ist und dies das, und deswegen bin ich unsicher. Ich habe viele Sünden begangen, zum beispiel Schwein essen, Alkohol probiert, und sowas halt und ich fühle mich auch echt schlecht. Ich weiß es nicht ob ich weiterhin Muslime bleiben will, ich bin mir echt unsicher. Weil ich bin noch sehr Jung und ich habe noch mein ganzes Leben vor mir, ich weiß nicht weiter mit mir. Ich möchte auch nicht christlich sein oder sonst was, am liebsten garnix mit Religion zutun haben. Jedoch weiß ich nicht was ich tun soll... Meine Eltern sind nicht streng gläubig aber ich habe Angst was meine Eltern davon halten und ich möchte meine Entscheidung nicht bereuen... und bitte fängt nicht an zu beleidigen, jeder Mensch hat halt Fehler

...zur Frage

Traurige, aggressive, Stimmung, warum sind alle so Negativ, ich werde als geisteskrank abgestempelt weil ich spaß haben will und Urlaub habe?

Man hat urlaub sitzt am Strandbad genießt das Leben mit seinen Freunden, hören dabei Musik baden, und meine Eltern hassen mich und schreiben mir über WhatsApp das ich aus meinem Leben nichts mache, ich mache nur dumme Sachen. Es geht nicht um spaß haben im leben, sondern man soll sich einen Kopf machen machen, und sich auf die Arbeit Vorbereiten die in vier Wochen los geht, man soll drinnen hocken und überlegen was man besser machen kann. Wenn sie mich draußen irgendwo treffen meckern sie gleich warum ich nicht Zuhause bin und mich um meine Arbeit Kümmer, ICH HABE URLAUB!! Und jeder sagt wenn ich spaß haben will das es nur ums arbeiten im leben geht, um Geld verdienen. Spaß ist eine Nebensache die man nicht wirklich braucht, Geld kann mehr, erleben braucht man im Leben auch nicht viel, das System hat schließlich Recht, man soll auf den Staat hören. Man braucht keine Freunde man braucht nur arbeit und geld, Mann soll schuften, genau so drücken sie es aus, wenn die Urlaub haben sitzen die nämlich drin und machen sich Gedanken um ihre Arbeit und sind übel gestresst. Ich habe eine Ausbildung und bin glücklich damit und kann auch Spaß haben, aber meine Eltern und Mitmenschen rasten aus wenn ich spaß haben will, es Herrscht bei uns nur rauer Ton und gebrülle. Reden hilft wenig denn meine Eltern kennen keinen Spaß. Spaß ist für sie Unsinn es wird nicht gelacht, ich kriege immer Backpfeife wenn ich lache.

Was sollte ich tun? Wie. Sollte ich mich Mal hinsetzen mit ihenen.? Ist arbeit wirklich soooo Wichtiger als spaß und Freunde? Soll man von der Natur nichts erleben und nur drin hocken? Sport ist dann auch Unsinn? Alles Unsinn außer arbeiten? Kaum freut man sich heißt es gleich man soll sich nicht so freuen denn man soll lieber einen Kopf machen wegen mehr geld verdienen trotz Urlaub, ich lasse zwar reden aber irgendwie nervt das langsam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?