Sind mit der Windows Datensicherung alle Daten von der C-Festplatte gesichert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo BenLa,

Wenn du nicht nur deine Daten, sondern auch deine Programme und Betriebssystem sozusagen sichern willst, dann könntest du, wie GenLeutnant sagte, ein Image auf einer externen HDD erstellen oder auch die Systemplatte klonen. In beiden Fällen geht es um exakte Abbilder der kompletten Systempartition. Dieses exakte Abbild wird entweder in einer einzigen Datei gespeichert und dabei komprimiert (Image) oder es wird nicht kompromiert (Klonen). Wenn dann ein Virus auf den Rechner kommt oder die Platte kaputt geht, kannst Du dieses Abbild, das Du irgendwo auf einer externen Platte abgelegt hast, später wieder auf die interne Platte zurückspeichern. So ist dann das System wieder in dem Stand des Tages wie es war beim Erstellen des Abbildes. Hier findest du ein paar Tools, die dir dabei helfen können:http://www.pc-magazin.de/vergleich/image-programme-im-test-1221779.htmll
Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Ein komplettes Systemabbild könntest Du auf externer Festplatte erstellen.Somit ist Dein gesamtes System mit allen Deinen Dateien,Einstellungen und Programmen gesichert.

Was möchtest Du wissen?